Frage von Windrose100, 31

Bei Scheidung-was geschieht mit dem Haus?

Hallo, meine Freundin und ihr Mann (Beamter) beide Anfang 50 , wollen sich scheiden lassen. Nun haben sie aber demnächst ihr Haus komplett abbezahlt. Was macht man jetzt am besten mit der Immobilie? Verkaufen? Und beide nehmen sich eine Wohnung? Oder einer bleibt im Haus und zahlt den anderen aus? Aber dann muss man dafür wieder einen Kredit aufnehmen. Kinder haben sie nicht. Gibt es noch irgendwelche andere Lösungen? Danke für eure Antworten.

Antwort
von Nico63AMG, 15

Lösung 1: Das Haus wird verkauft und beide bekommen die Hälfte

Lösung 2: Einer von beiden bleibt im Haus wohnen und der andere wird ausbezahlt (den Wert muss ein Gutachter ermitteln)

Viel mehr Lösungen gibt es nicht. Ich denke nicht dass beide darin wohnen wollen.

Lösung 3: Evtl. möchte das (Noch)Paar das Haus vermieten.

-N

Antwort
von Wonnepoppen, 11

Sie sollte sich einen Anwalt nehmen, um sich dies bezgl. beraten zu lassen!

Antwort
von GravityZero, 18

Die 2 Wege gibt es - welcher der Beste ist müssen sie schon selbst wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten