Frage von easyjizzy, 95

bei ps4 kann man zwischen 1080i und 1080p wechseln was ist besser?

Expertenantwort
von dalko, Community-Experte für Elektronik, 89

Hallo easyjizzy,

der Unterschied zwischen 1080i und 1080p ist die Art, wie das Bild aufgebaut wird, wobei 1080p das bessere Ergebnis liefert. Ich versuche mal eine verständliche Beschreibung:

Bei 1080i steht das i auf englisch für interlaced und bedeutet das sogenannte Zeilensprungverfahren, welches zur Zeit der Röhrenfernsehgeräte üblich war.

Dieses Zeilensprungverfahren hat ein Bild nicht komplett übertragen, sondern zuerst die Zeilen 1, 3, 5, 7, usw. bis zur vorletzten Bildzeile, danach die Zeilen 2, 4, 6, 8 usw. bis zur letzten Bildzeile.
Erst diese beiden abwechselnd schnell hintereinander dargestellten Halbbilder ergeben das vollständige Bild.

Moderne LCD-Bildschirme funktionieren bei 1080 i wie folgt:

Es wird wieder kein komplettes Bild mit 1080 Bildzeilen direkt dargestellt, sondern nur jede zweite Bildpunktzeile, also 540 Bildschirmzeilen.  Die fehlenden restlichen 540 Zeilen werden in jedem Bild neu errechnet, also interpoliert.

Beide Bildhälften werden dann zusammengefügt und ineinander verzahnt, also "interlaced", wobei ein Flimmern und auch leichte Bildverzerrungen auftreten können, nämlich die sogenannten Kammeffekte.

Schau dir diesen Artikel an, der beschreibt dieses Verfahren sehr gut

https://de.wikipedia.org/wiki/1080i

Bei 1080p wird immer ein komplettes Bild übertragen, es muss nichts neu berechnet und interpoliert werden, dadurch fehlt das Flimmern und Bildverzerrungen treten nicht auf...wenn die Hardware es erlaubt, auf 1080p zu schalten, dann ist das die bessere Wahl und für die Augen nicht so ermüdend.

Grüße, Dalko

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten