Bei Paypal ohne Kreditkarte zahlen, nur mit "Guthaben"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja klar, solange das Guthaben reicht, für das was du dir kaufen willst, gibt es kein Problem.

EDIT: Es gibt jetzt die Pflicht , das Konto zu verknüpfen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Mutter und Ich möchten mir ein Paypal-Konto eröffnen,

Dann gib Deiner Mutter eindeutig zu lesen, dass Du noch kein Paypal-Konto haben darfst:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#int_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung. Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.

und das ist dann auch gut so:

will mir aber keinen Zugang zu meinem Konto herstellen, weil Sie Angst hat, dass ich mein Geld sinnlos ausgebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
04.12.2015, 16:24

Das geht nicht:

Sie würde mir monatlich also sowas wie Taschengeld auf mein Paypal-Konto überweisen, dass ich dann ausgeben kann.

Zahlungen auf ein Paypal-Konto können nicht von irgendeinem Bankkonto geleistet werden.

Das steht auch eindeutig bei Paypal beschrieben.

4

Wäre es eine Option ein zweites Konto einzurichten, auf das dann der Teil des Taschengeldes geht? Für Jugendliche sind Girokonten doch meist kostenlos, das wäre also kein so riesiger Akt. Oder Du redest mit Deiner Mutter, denn wenn sie Dir in Gelddingen so vertraut, dass Du ein Konto hast, sollte sie Dir in der Hinsicht auch bei Paypal vertrauen. Du bestellst anscheinend ja auch nicht sinnlos per Lastschrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margita1881
04.12.2015, 16:33
Für Jugendliche ... das wäre also kein so riesiger Akt

aber als Jugendlicher bei PayPal anmelden ist ein unerlaubter Kraftakt

sollte sie Dir in der Hinsicht auch bei Paypal vertrauen

PayPal misstraut Kinderanmeldungen

1