Frage von SchokoflockeXx, 124

Bei Ohnmacht einen RTW rufen?

Guten Abend :)

Mich würde es mal interessieren ob man bei Ohnmacht einen Krankenwagen/Rettungswagen rufen sollte und wenn ja, vorallem wann?

Und ist eine Ohnmacht bei Kindern "schlimmer" als bei Erwachsenen?

LG und schönen Abend noch :)

Antwort
von peterobm, 94

Bewusstlosigkeit oder Ohnmacht, als Aussenstehender kannst du das gar nicht entscheiden, also man rufe die 112

Kommentar von SchokoflockeXx ,

Danke :)

Antwort
von kakapupsi123, 124

1. Ich würde einen Krankenwagen rufen weil es könnte ja auch was schlimmeres sein als ein Kreislaufkolaps.
2.Ich persönlich würde beim betroffenen Menschen Puls und Atmung kontrollieren und danach die Rettung anrufen
3.Ich finde es ist gleich schlimm weil Kinder wachsen und da kann man wenn man wenig trinkt genau so umfallen wie ein erwachsener also ich hätte Gleichberechtigung gesagt...
Hoffe ich konnte weiterhelfen

Kommentar von SchokoflockeXx ,

Danke für deine Antwort, hast mir weitergeholfen ;)

Kommentar von Ceckertim ,

Das was du tun würdest ist richtig gut. Richtig oder falsch gibt es ja bei der Ersten Hilfe eigentlich nicht ;D. Außerdem ist das was du tun würdest nicht mehr selbstverständlich :/ Hattest du eine Schulung zum Thema Puls messen?

Kommentar von kakapupsi123 ,

Nein aber ich bin beim Roten Kreuz tätig also ich bin 14 Jahre alt und freu mich schon den Sanitäter zu machen ps: hab in meiner Antwort vergessen: wenn Atmung und Puls ok sind in die stabile Seitenlange wenn keine Atmung und Puls Herzrythmusmasage und Defi holen lassen

Antwort
von Iceman2004, 73

Bei jeder Ohnmacht sollte der Rettungsdienst hinzugezogen werden. Ohnmacht kann tausende Ursachen haben. Manche Ursachen sind harmlos, aber es kann auch ein Herzproblem ursächlich sein oder anderes. Darum besser abklären lassen. Ob ein Kind oder Erwachsener betroffen ist, ist egal. Die Schwere hängt von der Ursache ab.

Antwort
von worlddiscoverer, 80

Bin Erste Hilfe Ausbilderin. Bei Bewusstlosigkeit unbedingt einen Notruf absetzen, denn dies ist ein lebensbedrohlicher Zustand. Sofort in die stabile Seitenlage legen, Kopf überstrecken und Mund öffnen.

Kommentar von Ceckertim ,

Besser könnte ich das auch nicht schreiben ;D. Bin Schulsani und unterstütze die Ausbilder, indem ich Themen unter Aufsicht übernehme.

Kommentar von worlddiscoverer ,

Läuft :D 🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community