Frage von Soundslikemelon, 33

Bei neuer Festplatte plötzlich Grafikkarte überlastet?

Nabend, Ich habe es letztens geschafft meine Festplatte zu zerstören indem ich meinen tower pc fallen lies. In einem fachhandel habe ich mir eine neue einbauen lassen und es hieß der Rest sei unbeschädigt.

nun habe ich windows neu installiert etc und wollte das spiel "osu!" starten, wo die meldung kam:" Your graphics card does not seem to support Shader Model 1.1+...".

"...this may indicate that your graphics card is low on memory, in wich case you should close some other programs..."

"... would you like to swap to OpenGI mode and continue amyway?"

wenn ich auf "ja" drücke startet das Spiel zwar aber die Maus lagt extremst und alles was ich machen kann ist es zu beenden.

Bevor ich die neue Festplatte hatte ging noch alles gut und der Fachhändler behauptet alles Andere funktioniere einwandfrei, irgendwelche Ideen was ich tun könnte ohne nen komplett neuen PC zu kaufen?

Danke im Voraus :3

Antwort
von robbycobra, 18

Mal die Grafikkarte auf Fehler getestet (mit FurMark)? Treiber alle mal neu installiert bzw hast du überhaupt welche installiert, da du ja eine neue Platte hast?

Kommentar von Soundslikemelon ,

wow, danke für die schnelle Antwort!

ich habe nur  Audio und network chip driver Installiert.

Kommentar von robbycobra ,

ja da hast du ja das Problem. Hast du den Treiber für deine Grafikkarte vergessen ;)

Kommentar von Soundslikemelon ,

yo, danke. ... und wie komm ich da jz ran? XD

Kommentar von robbycobra ,

auf der Website von AMD oder NVIDIA schauen. Wenn du eine APU hast (Prozessorintegriert) findest du den Treiber auf der Herstellerseite des Mainboards oder der, welche den PC zusammengebaut hat.

Kommentar von Soundslikemelon ,

VIELEN DANK !! :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community