Frage von Sama123456, 115

Bei nagerhütten.de hab ich diese Hütte gesehen und leider stehen keine Angaben :( Weiß jmd ungefähr wie groß sie ist Ihr könnt auch selbst auf der Seite gehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sariiichen, 67

Du kannst die Größe so machen, wie du möchtest. Auf der Seite gibt es ja total viele Möglichkeiten. 

Aber bitte, wenn du dort etwas bestellst: Streukante so hoch wie es geht und die Länge nicht unter 120cm. Aber die Gehege sind echt unnötig teuer. Geh doch mal auf Ebay Kleinanzeigen und schau nach Aquarien über 100×50 (besser über 120×50). Die sind häufig viel günstiger zu bekommen und du kannst auch sehr hoch einstreuen;)

Kommentar von Sama123456 ,

Danke nur bei Ebay Kleinanzeigen gibt's nix in meiner Nähe :( Und die von Nagerhütten sind wirklich extrem teuer und ich bin auch gerade mal 13 .. Wenn du ein Nagarium findest dann bitte schreib bzw verlinke mir den LINK

LG Sama

Kommentar von sariiichen ,

(Bin selbst erst 14, ist ecjt blöd zum Teil...) Hast du einen Ikea in der Nähe? Da kannst du vielleicht den Detolf kaufen (oder im Internet bestellen, hab ich auch gemacht weil der nächste Ikea extrem weit weg ist...). Der ist 160×40. Den legst du auf den Rücken und lässt Tür und Böden raus. Dann hast du auch ein gutes Gehege. Das Problem ist da einfach die Höhe... Wegen den 40cm Höhe musst du eben Tiefstreubereich vom Laufrad gut trennen weil es sonst nichtmehr reinpassen würde :D Und für 60€ eigentlich auch noch relativ günstig... :)

Antwort
von Spuky7, 65

Da steht die Grundgröße des Standardmodells. 80 x 45 x 50  Darüberhinaus kannst du dir auch eine Sonderanfertigung mit anderen Maßen bestellen, wird dann sicher teurer. http://shop.nagerhuetten.de/Nagerhuetten/Nagerhuette-bis-110-cm-Breite::3.html

Antwort
von BeerenBombe, 39

Falls du sie kaufen willst rate ich dir davon ab da sie lackiert ist:/ Nimm lieber eine unlackierte oder ein Terarrium

Kommentar von goldangel23 ,

unlackiert? na dann kanns bald eine böse und stinkende überraschung geben. nämlich dann, wenn urin ins holz einzieht. auch parasiten freuen sich bei unbehandelten gehege besonders. die wird man dann nämlich nicht mehr los (bei holzgehegen)

terrarien sind auch nicht wirklich das wahre. zu schlechte belüftung und zu niedrige einstreukante. besser aquarien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten