Bei mtb/dh mehr riskieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Drops tausend mal geübt hast und dich in der höhe und länge des Sprungs immer mehr Gesteigert hast bleibt diese Angst irgendwann weg, weil du die Sicherheit hast. 

Es ist aber so das irgendwann eine Grenze kommt bei der man auch mit der Sicherheit angst bekommt. Bei vielen Pros ist es auch so das diese noch sehr viel Respekt vor den riesen Roadgaps oder ähnlichem haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach machen, wenn du dich hinpackst weist du was du falsch gemacht hast und besserst dich einfach für das nächste mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht mehr machen, als du dir zutraust. Ich mache das auch nicht und fahre selbst MTB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung