Bei meiner Mama wurde HIV+ festgestellt jetzt will sie mich zum AIDS Test zwingen darf ich mit 14 nein sagen ich will kein Test?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

so, du kleiner troll. hab mir das jetzt lange genug angesehen.

stell keine fragen die einer entscheidung betreffen wenn du eh schon von anfang an eine getroffen hast.

nämlich das du darauf sch**st ob du, deine mutter, deine zukünftigen geschlechtspartner und deren geschlechtspartner krank werden (solltest du dich angesteckt haben) weil du zu egoistisch warst einen kurzen pieks zu ertragen, denn das hat nichts mehr mit einer bloßen angst zu tun sondern mit mit egoismus und das traurige an der ganzen sache, ... du bist nicht nur zu egoistisch anderen gegenüber das zu tun, sondern auch dir selbst gegenüber.

du könntest nachher ganz normal sex haben wie jeder andere auch. man sollte sowiso verhüten um geschlechtskrankheiten vor zu beugen. außerdem schreibst du ständig was von "ich kann nix dafür das meine mutter nicht aufpasst beim sex" die kann auch nix dafür! wenn der mensch mit dem sie geschlafen hat evtl genau so egoistisch war wie du und auf einen test verzichtet hat. sie ist wenigstens so vorsorglich und macht diesen test, somit macht sie nichts falsch. du dagegen benimmst dich kindisch und dumm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lindgren
23.11.2016, 09:05

Das ist ein Rotzlöffel hoch 3!

1
Kommentar von Lycaa
23.11.2016, 09:36

Ich gehe ja auch eher von Trollerei aus. Eine Frage mit ähnlichem Inhalt, ziemlich ähnlicher Ausdrucksweise und ähnlicher Penetranz des Users gab es vor einiger Zeit schon mal.

2

So, jetzt lass mal das trotzige, pubertierende Kind wos ist und denk mal nach: Es ist zu DEINER Sicherheit! Deine Mutter möchte sicher sein das du gesund bist und je schneller eine eventuelle Gefahr erkannt und gebannt ist, desto besser. (Ich dachte mit 14 auch ich wüsste alles... Schwerer Fehler). 

Ich weiß, mit ner Nadelphobie zum Arzt ist sch**ße. Ich habe dadurch ein Praktikum nicht machen können (zumindest nicht in der Abteilung in der ich wollte), aber mein Freund hat mich auch darum gebeten einen Test zu machen, auch wenn ich sicher war das ich negativ bin. Ja, ich bin negativ, jetzt bestätigt, aber mein Freund zuliebe habe ich die Nadel eben so hingenommen. Bei jeder Impfung etc musst du das ja auch. Und glaub mir: Sicherheit beruhigt auch unterbewusst. Und vor allem den anderen, in dem Falle deine Mutter, in meinem Fall wars mein Freund.

Also: Sei tapfer und ab zum Test!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst überhaupt kein HIV haben beim normalen Kontakt mit infizierten kann man sich nicht anstecken mach dir keine Sorgen du brauchst keinen Test wenn wirklich sicher ist das deine Mutter bei deiner Geburt gesund war und auch versehendlich im Alltag anstecken geht nicht schon garnicht bei den eigenen Eltern (es sei denn du hast jetzt bei großen Unfall sehr viel Blut angefasst)

Ab 14 kannst du komplett alleine entscheiden ob du den Test willst oder nicht und keiner kann dich zwingen es ist dein Körper und komplett deine Entscheidung aber lass mal was gegen diese Angst machen

Du kannst auch ruhig wie jeder andere Sex haben aber nimm trotzdem bitte ein Kondom deine Freundin kann auch sonst versehendlich schwanger werden und dann stehst du mit 15 mit einem Baby da sie muss nur einen Fehler bei der Pille machen und dann kannst du garnichts mehr verhindern außerdem versichert dir keiner das sie auch gesund ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du auch HIV positiv sein solltest, kann man heute das Virus durch Medikamente in Schach halten: Anders als früher ist das kein sicheres Todesurteil mehr. Wenn eine Infektion aber nicht behandelt wird, dann kommt es irgendwann zum Ausbruch der meist tödlich verlaufenden AIDS-Erkrankung. Das kannst Du doch nicht wollen. Wenn es also irgendein noch so geringes Risiko gibt, dass Du HIV positiv sein könntest, dann lass den Test machen.

Wenn rauskommen sollte, dass Du HIV positiv bist, dann kannst Du behandelt werden und wirst nicht eines Tages an AIDS erkranken und sterben. Und wenn rauskommen sollte, dass Du nicht HIV positiv bist, dann ist es auch eine psychische Erleichterung.

Ein AIDS-Test tut nicht weh. Es ist einfach die Entnahme einer Blutprobe für Dich. Du wirst vielleicht auch im späteren Leben öfters mal einen HIV-Test machen müssen. Besser Du gewöhnst Dich rechtzeitig daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 21:24

Ich bin mir auch jetzt sicher ich bin gesund ich habe keine Zweifel

0

Du solltest den Test unbedingt machen lassen. Auch wenn bei deiner Geburt bei deiner Mama noch kein HIV nachzuweisen war, ist nicht unbedingt gesagt, dass sie den Virus nicht schon in sich hatte... der ist nämlich erst nach ein paar Monaten nachzuweisen. Demzufolge könntest du dich - auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist - schon im Mutterleib oder bei der Geburt angesteckt haben.

Auch wenn es dir jetzt noch gut geht, heißt das nicht, dass das immer so bleibt. Wenn Aids aber erst ausgebrochen ist, ist es kaum noch aufzuhalten. Solltest du das HI-Virus aber tatsächlich in dir haben, so kann man heutzutage mit einer guten medizinischen Therapie ein annähernd normales Leben führen und hat auch fast die gleiche Lebenserwartung wie ein gesunder Mensch. Wohlgemerkt dann, wenn es rechtzeitig erkannt wird.

Mit deiner bockigen Haltung verbaust du dir unter Umständen deine gesamte Zukunft. Also gib dir einen Ruck und lass den Test machen, das geht auch mit Spritzenphobie. An der Phobie und am Test stirbst du nicht, aber unter Umständen an Aids!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 21:24

Ihr Freund bei dem sie sich angesteckt hat kam aber erst später und

sie weis auch wer es war will es mir aber nicht sagen

0

Du kannst nicht behaupten das du das Virus nicht hast, das Aids Virus kann über Jahre in deinem Körper bleiben ohne Symptome zu zeigen, ich weiß das du Angst vor Nadeln hast, du wirst dich aber überwinden müssen, ein kleiner Piks ist immerhin besser als VIELLEICHT für den rest seines Lebens Medikamente einnehmen zu müssen.

Ja es kann sein das du das Virus nicht hast, aber da du minderjährig bist und deine mutter das Sorgerecht hat wirst du den Test machen müssen, bedenke sie tut das nur weil sie angst um dich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du mit 14 die notwendige geistige Reife vermissen lässt und offensichtlich die Folgen Deiner Entscheidung nicht einsehen kannst, ist der Arzt berechtigt, Dir Blut gegen Deinen Willen abzunehmen.

Ein guter Arzt wird bemüht sein, auf Deine Angst Rücksicht zu nehmen, eine kleine Nadel zu verwenden etc.

Wenn Du Dich in der Praxis aufführst wie Rumpelstilzchen, wird es wohl wesentlich unangenehmer für Dich - mit festhalten etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso möchtest du den test denn nicht ? Deine Mama macht sich nur sorgen denn sie konnte es dir ja durch Blut unabsichtlich übergeben haben usw... muss ja nicht nur über sex oder Geburt sein... sie möchte einfach ganz sicher gehen dass es dir gut geht und du gesund bist, lieber ein kleiner pieckser und die Sicherheit das du gesund bist als zu spät wenn du schon krank bist und nichtmehr medizinisch versorgt werden kannst...

Ist etwas weit hergeholt ich weiß... sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß natürlich nicht ob du das HI-Virus hast, dazu müsstest du einen Test machen- Ich weiß aber das du Angst hast!

Angst, was mit deiner Ma passiert und was mit dir passieren würde, wenn DU positiv getestet werdet würdest!

Und ich weiß noch etwas: du hast noch nie jemanden richtig geliebt - denn dann würdest du alles schlechte von ihm, bzw. ihr fern halten!

Und jetzt hör auf rumzujallern - akzeptiere die Situation wie sie ist und mach den Test!

Oder glaubst du das irgendein Mädel dich auch nur k0ssen wird, wenn es weiß das deine Ma HIV positiv ist und du dich Nicht testen lässt?

Und stell dich nicht an, ne Blut Entnahme dauert 30 Sekunden ... und im Idealfall merkst du den Einstich nicht mal!

Glaub mir, ich hab mehr spritzen und Infusionen bekommen als der Durchschnitts Patient (hatte Krebs) - ich weiß was du für eine Angst hast und kann dir nur raten, professionelle Hilfe zu holen (Psycho Therapeut) 

Du bist in einer Situation, die einen 14-jährigen schon 'etwas' überfordern kann...deshalb schäm dich nicht und wende dich an euren Hausarzt oder Vertrauenslehrer, die können dir helfen und haben Schweigepflicht!

Notfalls geh zu eurem Pfarrer, aber hol dir Hilfe!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vampire321
23.11.2016, 09:50

P.s.:

Es gibt eine guten Spruch (hab vergessen von wem der war):

>>>Wer kämpft, kann verlieren!

- wer nicht kämpft, hat schon verloren!<<<

Also Lauf nicht den Rest deines Lebens vor der Herausforderung weg... stell dich deinen Dämonen und mach den Test!

1

Ganz ehrlich, mach den Test. Wenn es so ist wie du schreibst, kannst du nix verlieren. Wegen deiner Phobie kannst du vorher mit dem Arzt reden, der kennt das und hat bestimmt eine Idee wie das am besten für dich gehen kann. 

Inwieweit du mit 14 selbst bestimmen kannst, kann ich dir leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 20:50

Ich kann doch selber über mich bestimmen

0
Kommentar von krizzyyy
22.11.2016, 22:03

Du kannst nix bestimmen du bist ein kleines Kind deine eltern tragen die Verantwortung ! es ist Pflicht also mach das und Spam die Seite noch voll

1

Wenn du den Test nicht machst und es sich später herausstellt, das du HIV hast, dann können dich deine Partner verklagen, weil du die vielleicht auch angesteckt hast, falls du es hast. Das ist nur zu deiner Sicherheit. Wenn du dann weißt, dass du es nicht hast, ist es auch eine Erleichterung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, wie naiv und kindisch bist Du denn? Du bist 14, führst dich auf wie 5! "Ich will, ich will"!

Es geht um DEINE Gesundheit!

Woher willst Du wissen, ob Du gesund bist? Hast Du Dir Blut abgenommen, gegooglet und da steht dass Du gesund bist? -.-

Ich hoffe der Arzt und deine Mutter zwingen dich dazu. So wie du dich aufführst, bist Du nicht Reif dazu. Also wird das gemacht. Ich hoffe es zumindest!

Meine Güte, Du bist 14 und darfst schon Sex haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Test ist für dich extrem wichtig, denn mit den richtigen Medikamenten kann man sehr lang völlig normal leben. Da solltest du dich überwinden, immerhin kann man sich auch über kleinste Blutungen anstecken, sodass ein Test bei dir auf jeden Fall Sinn macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 20:41

Ich will kein Test ich bin eh fast nie krank

0

HIV+?! Sowas wie HIV2.0? ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst Du zu dem Test nein sagen. Ab 14 piekst Dich kein Arzt gegen Deinen Willen.

Weshalb wurde denn bei Deiner Geburt getestet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, wir haben alle mitbekommen, dass du den Test nicht machen willst. Was fragst du dann überhaupt? Sag deinem Arzt, dass du ihn nicht machen lassen willst.

Allerdings ist es nicht nur in deinem Interesse, den Test machen zu lassen. HIV heißt nicht automatisch, dass dein Immunsystem immer super funktionieren wird. Der Virus zerlegt dein Immunsystem erst in einem langsamen Prozess, aber er WIRD voranschreiten, solltest du HIV-positiv sein und keine entsprechende Medikation einnehmen. Nur weil es dir JETZT gut geht, heißt das nicht, dass du auch in Zukunft nie krank werden wirst. Das ist ein absoluter Trugschluss. Das könnte man von einem 14-jährigen Teenager schon erwarten, so weit mitzudenken.

Und einer Mutter jetzt die Schuld zugeben ist übrigens unterste Schublade. Sie hat sich sicherlich nicht freiwillig angesteckt, eher wird das unwissentlich passiert sein. HIV-Infektionen passieren nicht nur über Geschlechtsverkehr, auch über kleine Wunden o.ä. kann man sich leider sehr schnell anstecken, bedenke das bitte.

Das gleiche kann dir passieren, wenn du ungeschützt mit jemandem Geschlechtsverkehr hast - du kannst dich sowohl infizieren als auch DEN JUNGEN INFIZIEREN. Das ist eine Straftat, wofür derjenige dich dann bis aufs letzte Hemd verklagen kann. Überlege es dir bitte wirklich gut, ob du den Test nicht doch machen lässt. Letztlich ist es deine Entscheidung, aber es wäre ratsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum solltest du zu einen lebenswichtigen test nein sagen? stell dir vor du hast irgendwann einen partner und steckst den an? möchtest du verantwortlich für dessen tod sein und die verantwortung im gefängnis tragen.

mach den einfachen test und hab die gewissheit das du gesund bist oder eben auch nicht. dann kann man aber wenigstens eine therapie beginnen um dein leben zu verlängern - die meisten leben fast ein normales leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 21:12

Weil ich nichts dafür kann dass meine Mama nicht aufgepasst hat ich will einfach kein Test und Google sagt auch dass man als Kind nur bei der Geburt den HIV Virus bekommen kann ich bin mir sicher dass ich gesund bin

0
Kommentar von krizzyyy
22.11.2016, 21:55

Du kannst dir nicht sicher sein ! google mal wodurch der Virus übertragen werden kann... du kannst krank sein ohne es tu wissen und je später man das diagnostiziert desto schwerer wird es für dich später... wenn keine Medikamente mehr helfen können

3

Falls deine Story stimmt, solltest du UNBEDINGT einen Test machen lassen!

Dir ist klar, dass du deine Gesundheit und dein Leben damit aufs Spiel setzt, wenn du HIV hast und es nicht erkannt wird?

Mach den Test!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter positiv ist, braucht sie offensichtlich für sich selbst die Sicherheit, dass sie dich nicht angesteckt hat (z.B. ohne Absicht, dass du mit ihrem Blut in Verbindung gekommen bist).
Außerdem sollte sie dich angesteckt haben, dann könntest du auch gleich eine Behandlung bekommen.
Wenn ich mich in deine Mutter hineinversetze, wäre mir meine Tochter das Wichtigste und dass sie gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2002habkeinname
22.11.2016, 20:46

Dann darf ich nie Sex haben nein ich will kein Test mir geht es gut und fertig

0

Sei dumm und lehne ihn ab.
Nur bitte Pflanz dich nicht fort. Idioten gibt es genug.

Zwar sind Kinder und Jugendliche nicht voll geschäftsfähig, doch gemeinhin gelten sie, wenn es um eine medizinische Behandlung geht, ab 14 Jahren, spätestens jedoch mit 16 als „einwilligungsfähig“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung