Frage von Veronikasch1958, 30

Bei meiner letzten Meditation spürte ich an der Nasenwurzel einen Stich(riss) und dann sah ich ein immer grösser werdendes Auge.Was hat das zu bedeuten?

Antwort
von Schlumpfbaby, 23

Das klingt doch stark danach, dass dein "drittes Auge" sich geöffnet hat. Gemeint ist das Stirn-Chakra (einfach mal googlen falls unbekannt), wenn sich dieses Chakra öffnet ermöglicht es dir den Zugang zu anderen Ebenen, Fähigkeiten wie Telepathie und Empathie beginnen dann, sich stärker auszuprägen, deshalb hast du das Ganze auch als Vision erlebt, anscheinend ja sogar, ohne bewusstes Wissen über die Chakren.

Auf jeden Fall ist das eine sehr positive Entwicklung, die du unbedingt weiter verfolgen solltest. :-)

Antwort
von triunitas3in1, 9

Nichts.

Meditiere weiter...

Antwort
von Atoris, 18

Das bedeutet das du ein stich/riss in der Nase gespürt hast und dann du ein immer größeres Auge gesehen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten