Frage von JanSeufert, 29

Bei meinen Laptop steht plötzlich dortkeine Festplatte verfügbar was kann ich tun, oder ist sie kaputt?

Antwort
von DorianWD, Business, 9

Hallo JanSeufert,

Ist irgendwas passiert, was der Grund dafür sein kann, wieso die Platte nicht mehr angezeigt wird - ist der Laptop heruntergefallen, oder ist der Strom ausgefallen? Es kann auch sein, dass die Kabel nicht fest angeschlossen sind. In diesem Fall brauchst du den Laptop aufzuschrauben. Wenn dieser noch Garantie darauf hat, dann wäre es besser den Hersteller zu kontaktieren und einen Fachmann das tun lassen. Wenn die Garantie schon abgelaufen ist, dann suche im Internet Anleitungen wie du den Laptop aufschrauben kannst und die Kabel der Platte überprüfen kannst. Eventuell könntest du die Platte ausbauen und an einen Rechner als Sekundärspeicher anschliessen, damit du sehen könntest, ob diese da erkannt wird.

Hilft das nicht und wurden wichtigen Daten auf der HDD gespeichert, dann könntest du ein Datenrettungsunternehmen kontaktieren, das dir weiterhelfen kann. Weißt du vielleicht welche Marke die HDD ist?

lg

Kommentar von JanSeufert ,

vom Abend liegen gelassen und jetzt geht sie nicht mehr, die Kabel sind es auch net hab ne schöne aufgeschraubt, hab mir auch gleich ne neue Laptop HDD bestellt

Kommentar von DorianWD ,

Ich würde dir raten, ein Backup auf einer externen HDD zu erstellen. Die Platte könntest du nur dann anschliessen, wenn du das Backup aktualisieren willst. So bist du sicher, dass bei einem Ausfall der internen HDD keine Daten verloren gehen.

Hier findest du noch ein paar Tools, mit denen du den Zustand der Platte ab und zu überprüfen könntest: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523...

lg

Antwort
von CATFonts, 12

Erst einmal schau, wo deine Festplatte eingebaut ist. Manchmal unter einen passend großen Deckel am Gehäuseboden, manchmal wie eine Schublade von der Gehäusekante eingesteckt, manchmal auch unter einem großen, den ganzen Boden ausmachenden Deckel, an den man nach ausbau des Akkus heran kommt. Hier kann es durchaus passieren, dass die Festplatte aus den Steckkontakten etwas herausrutscht.

Versuche zunächst, sie wieder fest in die Anschlüsse zu drücken. Manchmal hilft es auch, die Befestigungsschrauben erst zu lösen, die Platte aus ihren Kontakten zu ziehen, und erneut einzustecken, um so Kontaktprobleme zu beseitigen.

Viel Erfolg

Antwort
von MailMirWas, 9

dann vermute ich, dass die HD kaputt ist.

Ein letzer Test fällt mir da noch ein: wenn du eine externe Festplatte hast, tausche die mal gegen deine Notebook-HD aus und prüfe, ob ein anderer PC die Platte noch erkennt.

Wenn ja, hat dein Notebook ein Problem mit dem Controller, wenn nein, ist die Platte wohl verstorben.

Antwort
von MailMirWas, 14

Hallo, wird die Platte denn im BIOS noch erkannt?

Kommentar von JanSeufert ,

nein eben auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten