Bei meinem Fülldrahtschweißgerät hat sich der Schweißdraht mit der Düse verbunden. Wie bekomm ich den ab damit ich wieder Schweißen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Seitenschneider lässt grüßen. Damit vorsichtig den Verbund abkneifen und evtl alles nochmal abfeilen. Kann auch nicht schaden, die Drahtspule zu überprüfen. Wie alt ist die denn? Evtl auch ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?