Bei meinem Ford Fiesta müssen die Radseitigen Faltenbälge an den Antriebswellen erneuert werden ,Wie bekomme ich die neuen am besten über die freigelegten Gele?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ich deine frage richtig interpretiere dann ....man muß das Aussengelenk  von der Welle abziehen  und dann zuerst die Manschette über die Achswelle bis etwa zur mitte schieben und die Welle wieder mit dem Gelenk verbinden.

Das man die Welle vorher entrostet und von losen Schmutz und Farbresten und was sich lösen könnte reinigt will ich nicht ausweiten, das ist schließlich selbstverständlich und du kennst dich ja aus.. da du keinen Werkstatthinweis haben willst. Gelenk mit sauberen tüchern reinigen , darauf achten das es nicht auseinanderfällt  und altes Fett abwischen

Dann kann man die Manschette zum Gelenk hin ziehen und mit Fett  befüllen.. danach  über das Aussengelenk  ziehen  und mit dem Mitgelieferten  befestigungs-metallbändern  befestigen .

Endmontage  fertig... kein problem aber eine schmutzige Geschichte..   auf Anzugsdrehmomente achten .. Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die brauchst Du nicht extra aufzuweichen. Mit Gelenkfett füllen und übers Gelenk ziehen. Die Einfettung sorgt dafür, daß Du das Gummiteil ungeschädigt anbringen kannst. Gelenk vorher reinigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung