Frage von sanora223, 47

Bei meinem Fahrrad geht das vordere Licht nicht. Wie kann ich das am günstigsten selber reparieren?

An der Lampe ist ein Schalter. Aufmachen kann man die aber nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FelixLingelbach, Community-Experte für Fahrrad, 23

Stand das Rad im Winter draußen? Oft sind die Kontakte korrodiert. Man muss dann die blanken Kabelenden von diesem 'Rost' befreien, die Kontaktstellen am Dynamo und an der Lampe auch. Mit einem kleinen Messer kratze ich diese Stellen sauber.

Das ist zu dieser Jahreszeit das häufigste Problem. Es kommen aber noch eine Reihe anderer Fehlerquellen in Frage: Lampe kaputt, Kontakt lose, versteckter Kabelbruch, Masseleitung geht nicht. Kommt auch drauf an, was für eine Lichtanlage du hast, was ich nicht wissen kann. LED-Leuchte? Nabendynamo? Masse durch den Rahmen oder doppeladrige Verkabelung? Lampen in Reihe oder parallel?  

Schön, dass wenigsten das Rücklicht geht. Das schränkt die Fehlermöglichkeiten schon ein. Obwohl Fahrradlicht eigentlich total simpel ist, kann es schon eine Weile dauern, den Fehler zu finden.


Kommentar von FelixLingelbach ,

Danke fürs Sternchen :-)

Antwort
von anti45, 25

in dem du diese Lampe kaufst.

http://www.lidl.de/de/profex-frontleuchte-krypton-10-lux-schwarz/p192222

Antwort
von 1St3in, 30

Überprüfe mal ob die Kabel richtig an der Lampe und am Dynamo sitzen

Kommentar von sanora223 ,

Ja. Das Rücklicht geht ja.

Kommentar von 1St3in ,

Und die steckverbindungen zur vorderen Lampe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten