Frage von mani67, 27

Bei Mama leben und BAB bekommen?

Hallo ich lebe bei meiner Mama die Hartz 4 bezieht. Ich bin seid 2 monaten in der Ausbildung und bekomme 410€ brutto (324€ netto) bin 21 jahre alt darf aber durchs jobcenter nicht ausziehen (ohne triftigen grund) daher meine frage kann ich unter diesen umständen BAB bekommen ?
Danke im vorraus

Antwort
von newcomer, 27

das sind beides Sozialleistungen sprich wenn du was bekommen würdest wird das andere eingeschränkt.
Der Maximalbetrag ergibt sich aus den Bedarf der "Bedarfsgemeinschaft".
Du kannst aber durchaus ausziehen aber den Umzug wirste warscheinlich selbst finanzieren müssen. Das nächste wäre die Mietkaution usw

Kommentar von mani67 ,

Da ich ja meinen ausbildungsgehalt bekomme bekomme ich an sozialleistungen nur ein teil der miete bezahlt sonst nichts wenn ich bab bekommen sollte was können die denn dann noch abziehen ?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Ausbildung, 12

In einer normalen betrieblichen Ausbildung in der du eine Vergütung bekommst hast du keinen Anspruch auf BAB - solange du keine eigene Meldeadresse nachweisen kannst !

Du bzw.deine Eltern bekommen für dich dann schon eine Aufstockung gezahlt,denn bei dem Brutto und dann anrechenbarem Netto + Kindergeld wirst du deinen Bedarf nicht decken können.

Bei 410 € Brutto stehen dir erst mal deine 100 € Grundfreibetrag auf Erwerbseinkommen nach § 11 b SGB - ll zu.

Von den 310 € Überhang ( 100 € - 1000 € Brutto ) der über den 100 € liegt stehen dir noch mal 20 % an Freibetrag zu und von 1000 € - 1200 € Brutto würden es noch mal 10 % Freibetrag sein.

Es kämen dann also noch mal 62 € zu den 100 € Grundfreibetrag dazu,gesamt dann 162 € Freibetrag,es blieben dann nach theoretischem Abzug der Freibeträge vom Netto ein anrechenbares Erwerbseinkommen von etwa 162 € ( 324 € Netto minus 162 € Freibetrag ),dazu käme das Kindergeld von derzeit 190 €.

Dein gesamtes anrechenbares Einkommen läge dann bei ca. 352 €.

Ab 18 unter 25 steht dir derzeit min.dein Regelsatz von 324 € zu + deinen KDU - Kopfanteil ( Kosten der Unterkunft und Heizung / Warmmiete ),dass ergibt dann deinen Bedarf.

Demnach blieben etwa 28 € für deinen KDU - Kopfanteil übrig,der berechnet sich aus der Warmmiete geteilt durch die Personen im Haushalt,die Differenz bis zu deinem Anteil bekommen die Eltern dann als Aufstockung gezahlt.

Du hast vom Jobcenter nur keine Zusicherung für den Auszug bekommen weil du deinen Lebensunterhalt nicht durch eigenes Einkommen sichern kannst,sonst wäre es ihnen egal,auch wenn du erst 18 sein würdest.

Oder du könntest dem Jobcenter einen wichtigen Grund für deinen Auszug nennen,dann ginge das ganze auch ohne ausreichend Einkommen und unter 25 Jahren.

Dir müsste es im Prinzip nur gelingen mit deinen 324 € Netto + 190 € Kindergeld = 514 € eine Unterkunft zu finden und dann noch deinen Lebensunterhalt zu bestreiten,dann könntest du auch BAB - bei der Agentur für Arbeit beantragen,dazu bauchst du aber erst mal einen Mietvertrag mit eigener Meldeadresse.

Antwort
von Rheinflip, 20

Du kannstj ederzeit ausziehen  und bekommst  dann deinen Lohn, Bab plus Kindergeld. Das JC hat damit nichts zu tun. 

Kommentar von mani67 ,

Eben nicht ich wollte ausziehen aber durfte nicht weil meine eltern bis zu meinem 24. lj für mich verantwortlich sind, ich müsste eine bescheinigung vom jugendamt abgeben wo drinn steht das es für mein eigenes wohl besser ist auszuziehen aber da ich bis dato nichts mit dem jugendamt zutun hatte bekomme ich sowas auch nicht. Wenn ich trzdm ausziehen möchte muss alles aus eigener tasche geschehen kaution, miete, die gesammten umzugskosten und das mit 325€ ist nicht zuschaffen auch nicht plus kindergeld.

Kommentar von Rheinflip ,

Also: Du bekommst ziemlich sicher Bab, sobald du eine eigene Wohnung hast. Daß JC muss nichts verbieten oder Lauben ,  du musst nur die Kaution und die erste Miete zusammen bekommen. So furchtbar teuer muss der Umzug nicht sein,  vergiss einfach den Luxus von neuen Möbeln . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten