Bei magenbeschwerden saures essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise bildet dein Magen dann eher zuviel Säure und  deswegen musst du dann auch vermehrt aufstossen.

Ich würde dir empfehlen, jetzt eher leichte Kost zu essen, die den Magen nicht reizt. Also, eher trockene, fettarme und säurearme Lebensmittel. Und die Getränke sollten nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen, das reizt auch die Magenschleimhäute.

Normalerweise ist das dann in ein paar Tagen wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saures Essen hat mit der Magensäure wenig zu tun.

Bei Magenbeschwerden sollte man gar nicht essen, damit sich der Magen leeren bzw erholen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch bildet sich keine Magensäure. Es kann den Magen nur noch reizen.

Tee, Zwieback und ähnliches ist bestimmt besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?