Frage von lana1995, 18

Bei magen-darm Zuhause bleiben?

Mir gehts eig seit einer woche schon schlecht. Ich hab dauernd durchfall. Heute ist es ganz schlimm. Ich muss nach jedem essen auf die toilette und kann eig nichts so Recht aufnehmen. Ich hab bauchkrämpfe und übelkeit. Aber bis jetzt noch kein erbrechen. Ich hab auch schon 3 kg ça deswegen abgenommen. Ist das ein grund Zuhause zu bleiben?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von LeoMiara, 8

1. Daheim bleiben

2. Zum Arzt gehen

3. Salzstangen, trockene Cornflakes und Cola (in Maßen natürlich). Gabs bei mir früher immer bei Oma wenn ich Magen-Darm hatte und hat super geholfen. Wenn das nicht hilft gibts Heilerde gegen Magen Darm (z.B. beim DM). Schmeckt wie Steine essen aber macht wirklich alles wieder fest.

Antwort
von Manja1707, 11

Natürlich! Und außerdem ist es ein Grund zum Arzt zu gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten