Frage von Dumpii, 18

Bei längeren Gesprächen Probleme?

Hi, (bin 15,m)

ich habe, wenn ich mit einem Mädchen alleine, sagen wir mal so um die 5min rede, da reicht aber auch eine Minute oder so, und ich komm mir unsicher vor.

Meine Hände haben nichts zu tun und fühlen sich nutzlos, ich steh nur da und unterhalte mich. Bei meinen Freunden kein Problem, aber wenn ich mit einem Mädchen spreche, ist das ganze etwas komisch für mich.

Generell Gestikuliere ich nämlich eher nicht so und bin eher ein Unsicherer Typ.

Wenn ihr Tipps habt, oder Antworten, wir ihr das macht würde ich mich freuen ;)

Antwort
von GaudiXXL, 11

Deine Schwierigkeiten haben viele Menschen und das ist auch normal so. Es gibt verschiedene Wege, mit unsicheren Kommunikationsskills umzugehen.

  • Die meisten Menschen reden gerne über sich selbst. Wenn du das Gesprächsthema auf deinen Gesprächspartner lenken kannst, geht dir der Gesprächsstoff nicht aus.
  • Sei (extra) aufmerksam: Dein Gesprächspartner wird das wahrscheinlich als charismatisch empfinden.
  • Übe: Setze dir Ziele, steigere dich stetig, beobachte was im Gespräch gut funktioniert und was nicht.

Es gibt letztendlich viele Wege, um effektive Kommunikation zu erlernen. Wichtig ist bei allen, dass du dich mit dem Thema auseinandersetzt und es als Herausforderung siehst. Kommunikation kann man lernen wie jede andere Fähigkeit, Übung macht den Meister. 

Kommentar von Dumpii ,

Danke, primär ging es aber um meine Handd während des Gesprächs

Kommentar von GaudiXXL ,

Kein Problem. Hast du schonmal versucht, den Stil bekannter Redner zu analysieren und nachzuahmen? Auch gute Gestikulation braucht Übung und ist erlernbar.

Ich möchte dir ein Buch nahelegen welches mir geholfen hat, meinen Redestil zu verbessern: "The Charisma Myth" von Olivia Fox Cabane. In dem Buch geht es darum, wie ein charismatisches Auftreten erlernbar ist und dass es verschiedene Stilrichtungen gibt, von denen sich einige besser und andere schlechter in bestimmten Situationen eignen.

Um also konkret etwas an deinem Verhalten zu verbessern, kannst du gleich anfangen und dir einen oder zwei ähnliche Redner suchen, deren Stil du beeindruckend findest. Finde heraus, was den Stil interessant macht, wie Gesten eingesetzt werden (Wie häufig? Wie ausgeprägt? Einhändig oder beidhändig?) und wodurch der Gesprächspartner oder Zuhörer sich angesprochen fühlt. Das kannst du dann vor dem Spiegel üben und nachahmen. Dabei ist vor allem wichtig, dass du regelmäßig übst - beispielsweise 5 Minuten pro Tag - damit du die Abläufe verinnerlichen kannst. 

Kommentar von Dumpii ,

Ich Danke Ihnen vielmals. Die Buchempfehlung von Ihnen werde ich mir mal anschauen, und wenn es mich anspricht, was es durch Ihre Texte eh schon geschafft hat, werde ich mir dieses auch zulegen. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community