Frage von Lumpi432, 56

Bei Kurzsichtigkeit regelmäßig zum Augenarzt?

Hallo,

ich (38) bin kurzsichtig, - 6,25 Diop. Ansonsten habe ich keine Probleme. Ich bestelle seit Jahren meine Kontaktlinsen im Internet.

Ist es eigentlich wichtig, regelmäßig zum Augenarzt zu gehen? Falls ja, wie oft und was wird dann untersucht? Nur Sehtest? Sowas kann doch der Optiker mindestens genauso gut, oder?

Danke

Antwort
von euphonium, 22

Hallo Lumpi432,
da Kurzsichtigkeit keine Krankheit ist, ist der Besuch beim Augenarzt deswegen nicht erforderlich, das mißt sowieso der Optiker besser aus.
In Deinem Alter verändert sich in den nächsten vielleicht 5-6 Jahren an der Sehstärke nichts. Dann kann aber die Alterssichtigkeit kommen und Du brauchst (nur) für die Nähe eine schwächere Stärke.
Ab spätestens 50 solltest Du allerdings dann alle 2 Jahre Deine Augen medizinisch vom Arzt untersuchen lassen, (Star und Innendruck)


Kommentar von Lumpi432 ,

Ich habe im Internet nun gelesen, dass bei einer stärkeren Kurzsichtigkeit  (ab - 3 Diop.) regelmäßig und unabhängig vom Alter eine Augenhintergrunduntersuchung gemacht werden sollte, da bei stark Kurzsichtigen die Gefahr einer Netzhautablösung deutlich erhöht ist.

Ist das wirklich unnötig? 

Kommentar von euphonium ,

Untersuchungen können einen solchen Zusammenhang vermuten lassen, aber noch nicht in Deinem Alter. Ich bin auch kurzsichtig, gehe seit ein paar Jahren zum Augenarzt, aber da war noch nie die Rede davon. Allerdings bin ich auch etwas älter als Du.
Auf bder anderen Seite muss man aber auch sagen, ein Arztbesuch schadet nie, wenn man es nicht übertreibt und sich nicht verrückt macht, durch irgendwelche Eventualitäten.

Antwort
von aseven79, 9

Wegen der erhöhten Neigung zu Netzhautproblemen bei höherer Myopie bist du richtig informiert. Eine Untersuchung ist ratsam, und je nach Ergebnis wird dir der AA die angemessenen Intervalle für weitere Kontrollen empfehlen. Die Form des Augapfels und die Druckverhältnisse im Auge sind hierbei entscheidend.
Eine Kurzsichtigkeit ist per Definition ein Ungleichgewicht zwischen Baulänge und Brechwert, wonach der Brechwert zu hoch, und/oder das Auge "zu lang" ist. Liegt nun eine Längenmyopie vor, und wäre schlimmstenfalls der Augeninnendruck auch noch zu niedrig, dann hätte die Netzhaut tatsächlich einen geringeren Halt am Augenhintergrund. Man stelle sich ein Hühnerei vor, bei dem innenseitig am Ei-Spitz die Haut auch nicht bis ganz an die Wand reicht (da wo sich die Luftkammer befindet), während an der gegenüberliegenden Innenwand die Haut schön anliegt, wo die Krümmung flacher ist. Sind also die Gegebenheiten bei dir unauffällig, weil du keine Längen-, sondern eine Brechwertmyopie hast, dann können die Kontrollen seltener angesetzt werden.
Und noch ganz wichtig: Bei einer Netzhautablösung werden üblicherweise plötzliche helle "Blitze" im Gesichtsfeld wahrgenommen. Noch schlimmer wären plötzliches Wasserfall-, oder Vorhangsartiges Schleiersehen. Bei all diesen Symptomen bestellst du sofort ein Taxi und lässt dich zur Notaufnahme fahren. Dabei legst du die ganze Zeit den Kopf in den Nacken und vermeidest es, dich zu bücken (kein Schuhebinden!). Sowas verträgt dann keinen Aufschub

Antwort
von Joschi2591, 25

Ja, Regelmässigkeit wäre schon anzuraten, allerdings nicht unbedingt jedes Jahr.

Sehtest nicht unbedingt.

Der guckt sich auch den Augenhintergrund an und kann dort eine Menge mehr erkennen als der Optiker.

Antwort
von gruenbaer, 25

Empfehlung:
Jedes Jahr zum Augenarzt...
Gibt ja auch noch andere Augenkrankheiten....



Kommentar von aseven79 ,

Jedes Jahr ist masslos übertrieben,
Ausser, man wird mit berechtigtem Grund so oft aufgeboten.
Und nur wegen einem Sehtest zum Augenarzt zu rennen ist genauso sinnlos. In beiden Fällen blockiert man die Termine für die "echten" Patienten, wodurch Augenarztpraxen auf Wochen hinaus überlastet sind. Der Gang zum Optiker ist reicht hier völlig. Sehtests macht er grundsätzlich besser als der Arzt, und er besitzt die Kompetenz, Auffälligkeiten zu erkennen und an den Augenarzt zu verweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten