Frage von MotoEnduro, 34

Bei Kühlflüssigkeit und 2-Takt Öl aif etwas bestimmtes achten?

Guten Tag, habe gestern gemerkt dass in meiner Yamaha Dt125 x (SuMo) kaum noch Flüssigkeiten drinnen sind:) Muss ich jetzt wenn ich die Kühlflüssigkeit und das 2-Takt Öl nachfülle ein bestimmtes Öl/Flüssigkeit nehmen? In den ganzen Foren sind die Leute leider alle unterschiedlicher Meinung... Ich habe keine Ahnung von Synthetischem und Halb Synthetischem Öl und so, falls mir da jemand die wichtigen Unterschiede erklären könnte wäre das super :) Mfg

Antwort
von MMAAXXEE, 26

Hallo,
Also eigentlich reicht als kühlflüssigkeit Destilliertes wasser mit ein wenig frostschutz. Zum Öl. Das muss jeder selbst wissen was er ausgeben will und wielange die karre halten soll.
Aufjedenfall darfst du kein Mineralisches ÖL (ab 8-9k schmiert es nicht mehr richtig) kaufen. Und besser wäre halt wirklich Vollsynthetisches ÖL. falls du Geld hast Kauf dir Motul 800. Das ist wirklich so mit das beste. Benutze ich bei meiner 125 er crosser und 300 er enduro und kann nicht meckern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community