Bei kaltem Wasser habe ich ein stechenden sehr unangenehmen Schmerz in meinem Zahn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß da sind solche Hälse offen

"Solche Hälse" heißen Zahnhals. Allerdings ist das nicht gesagt, daß dies bei Dir auch der Fall ist, daß Du einen freiliegenden Zahnhals hast. Es kann auch gut sein, daß Du an einem Zahn Karies hast. Was für ein Gelee sollen denn die Römer darauf gemacht haben? Sicherlich kein Elmex-Gelee :-)).

Besser ist es, Du läßt Dir einen Termin beim Zahnarzt geben.

Kommentar von rayzzz111
10.04.2016, 12:23

Das hat mir mein Zahnarzt Schonmal bestätigt. Nur war es immer auszuhalten also nur bei extrem kalten Sachen nur seit gestern ist es sehr stark...

1

Hört sich nach Karies an. Aber wenn Du das rechtzeitig beheben lässt, wird er nicht warmempfindlich. Denn das wäre der Startschuss für eine Wurzelbehandlung.

Also, nix wie hin morgen!

Du solltest besser mal zum Zahnarzt gehen vielleicht hast du eine Entzündung oder ein kleines Loch. 

Hallo, 

wenn du weißt, dass du empfindliche Zahnhälse hast, warum trinkst du dann kaltes Wasser?

Ein Gelee drauf tun schützt dich wohl besser, ist aber kein Allheilmittel mit Sofortwirkung. 

Du solltest generell darauf achten eine gute Zahnbürste mit gut abgerundeten Borsten (z.B. von Elmex) zu verwenden, außerdem eine sensitive Zahnpasta, entweder die lilane von Elmex oder auch die Sensitiv von Dr. Hauschka. 

Mit beidem habe ich, die ich sehr empfindliche Zahnhälse habe, gute Erfahrungen gemacht. 

Über einen längeren Zeitraum hinweg wird sich die Empfindlichkeit reduzieren, aber du musst geduldig sein, das geht nicht von heute auf morgen. 

LG Mata 

Vlt nen loch im Zahn, aufjeden Fall solltest du zum Zahnarzt so kann dir hier keiner wirklich helfen.

Mfg

Shortyn

Was möchtest Du wissen?