Frage von MotoCross14, 96

Bei Jungen übers übernachten- wie Eltern überzeugen?

Hallöchen!

Ich möchte nächstes Wochenende bei einem Jungen (den ich liebe) übernachten. Ich hab meiner Mutti schon etwas über ihn erzählt aber trotzdem will sie das nicht. Es wäre eben nur ein Wochenende... Und er wohnt nicht gerade bei mir um die Ecke und deshalb kann er leider nicht vorbei kommen, weil er keinen Urlaub mehr bekommt... Wie kann ich meine Mutti überzeugen, dass ich bei ihm übers Wochenende bleiben darf?

Liebe Grüße :)

Antwort
von Gerste94, 60

Ich glaube du musst da deine Mutter erstmal verstehen, das sie nicht will das du bei einem Jungen übernachtest, den sie noch nicht mal gesehen hat. Ihr werdet euch wohl erstmal ne Zeit tagsüber treffen und deine Mutter muss ihn mal kennenlernen. Danach kannst du vielleicht nochmal einen Anlauf mit übernachten angehen, mach dir da aber erstmal nicht zu viel Hoffnung...

Kommentar von MotoCross14 ,

Ja, ich weiß. Nur das Problem ist, dass er 2,5 Stunden Autofahrt von mir entfernt wohnt. Da ist nichts mit schnell vorbei kommen und mal kurz was machen :/

Kommentar von Gerste94 ,

Natürlich ist das nicht einfach, dennoch ist deine Mutter besorgt um dich und will dich nicht einfach das ganze Wochenende weg lassen.

Ihr könnt ja mal schauen ob vielleicht Fernbusse zwischen euren Wohnorten fahren, damit kann man ziemlich günstig relativ weite Strecken überbrücken.

Und wenn die Strecke wirklich so weit ist, wird deine Mutter vielleicht erlauben das er bei euch in einem anderen Zimmer übernachtet, wenn sie ihn mal kennengelernt hat

Kommentar von MotoCross14 ,

Danke! Ich werde nochmal mit ihr reden...

Antwort
von kindgottes92, 48

Lass sie mal mit seinen Eltern telefonieren. Die sind ja wohl in der Zeit zuhause? 

Vielleicht ist sie einverstanden, wenn ihr in getrennten Zimmern schlaft. 

Frag sie einfach mal, was ihre sorgen dabei sind. Sie macht das ja nicht um dich zu ärgern. 

Antwort
von 123Chaos, 45

Lass Ihn zu Dir kommen, verbringt das Wochenende bei Dir. So lernt Deine Mutter Ihn besser kennen und hat danach vielleicht mehr vertrauen in Ihn und in Dich

Kommentar von MotoCross14 ,

Er kann nicht kommen :/

Kommentar von 123Chaos ,

Und Du bist sicher, das er Interesse an Dir hat?

Den er erwachtet ja das selbe von Dir und danach würde ich Dich auch nicht zu Ihm lassen

Kommentar von MotoCross14 ,

Ja, hat er. Wir müssen halt etwas wichtiges klären und das am besten persönlich. 

Antwort
von joheipo, 31

Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Wenn Mutti das nicht will, bleibst Du zu Hause.

Beieinander pennen und körperlich lieben könnt Ihr Euch , wennn Du volljährig bist.

Kommentar von MotoCross14 ,

Wir wollten uns auch nur treffen, uns besser kennen lernen und noch etwas wichtiges klären...

Kommentar von 123Chaos ,

Und das weiß er auch?

Oder weiß er es und meint es lohnt nicht, dafür zu Dir zu kommen???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community