Frage von pipus, 28

Bei jedem Start von CD oder DVD kommt die Meldung "Der Computer hat zu wenig Arbeitsspeicher"?

Ich kann seit kurzer Zeit keine CD oder DVD mehr ansehen. Bei jedem Start kommt die Meldung: "Der Computer hat zu wenig Arbeitsspeicher. Schließen sie andere Programme und versuchen sie es erneut" Der eingebaute Arbeitssp. sind 4GB.Davon 3.25 GB verwendbar. Auf meinem XP Gerät geht es trotz weit weniger Speicher.
Wer kann mir Helfen? Bin kein Fachmann !

Antwort
von Sims4, 18

Versuch ein paar programme die im hintergrund laufen zu bennden und nummer sicher zu gehen lösche paar programme die du nicht so brauchst z.b. spiele wenn du fertig bist mit brennen kannst du dir ja die spiele neuinstalliren zwar fängt man von vorne an aber den hat man auch weiterhin beschäftigung und lernt um schneller vorwarts zu kommen (spaß)

Kommentar von pipus ,

Danke. Hintergrundprogramme kann ich nicht finden. In letzter Zeit keine neuen Pr. installiert. Vorher ging alles. Können die Speicherbausteine defekt sein? Wie kann ich überflüssige Programme finden?  Verwende Win 7 auf Laptop!

Antwort
von WosIsLos, 14

Starte mal RESMON und schau, was im Arbeitsspeicher so rumliegt.

Als Zweites kontrollierst du in der Systemsteuerung, ob genügend virtueller Speicher zugeordnet ist.

Bei mir 4GB RAM ist das nötig.

Kommentar von pipus ,

Leider hat keine Antwort etwas bewirkt,es geht weiterhin nicht.

Antwort
von Posaunist, 16

Sieh einmal in Deinen Autostart. Eventuell laufen dort zu viele Programme.

Kommentar von pipus ,

Danke ich habe nur 3 kleine Pr.im Autostart. Zur Probe angehalten - Kein Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten