Frage von LovelyKatniss, 26

Bei Heiserkeit nicht reden?

Ich habe jetzt zwei Tage lang nicht geredet, weil meine Stimme durch das falsche Singen von zu hohen Tönen etwas kaputt gegangen ist. Meine Stimme war zwar nicht weg, also heiser war ich nicht, aber bei den Tipps gegen Heiserkeit stand nicht reden. Das heißt ich habe jetzt zwei Tage nicht geredet und jeden Tag mit Kamille gegurgelt.

Heute Abend wollte ich dann probieren, ob ich wieder einigermaßen reden kann. Es geht zwar und mein Hals tut nicht sehr weh, aber meine Stimme klingt noch nicht normal. Soll ich jetzt weiter versuchen nicht zu sprechen oder soll ich meine Stimme wieder langsam an's Sprechen gewöhnen?

Ich würde einfach gerne eure Meinung hören :) Danke schon mal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tomlinson, 17

Du solltest viel reden vermeiden. Trink viel Tee (am besten Thymian, Pfefferminz oder Fenchel) . Und wenn du deine Stimme schnell wieder haben willst, kauf dir Gelorevoice Tabletten aus der Apotheke.

Antwort
von IsiBallerina, 15

Also bei Heiserkeit (oder so) kann man schon Sprechen, aber nur nicht schreien. Du solltest Tee trinken, aber nicht zu sprechen finde ich absurd. Dann sollte es dir auch bald schon wieder besser gehen.

Liebe Grüße

Isi

Antwort
von kordely, 18

Du sollst mehr trinken, und noch nicht sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community