Frage von Vdaci, 18

Bei GTA 5 Online gebannt, wieso?

Servus liebe C.

Mein Problem liegt darin, dass ich bei GTA 5 permanent gebannt wurde. Ich habe 2 mal ein Hack Client benutzt und habe dafür meine Strafe erhalten - beim 2. mal war es für 2 Monate (Im Februar 16) - diese habe ich auch "abgesessen". Vor ca. 3 Wochen ist mir eingefallen, dass ich bei GTA 5 schon lange entbannt sein müsste. Bin dann mal online gegangen und sehe, dass ich Permanent gebannt bin o.O

Ich will nicht wissen wie ich entbannt werde - meine Frage richtet sich klar in Richtung "Wieso?"

Antwort
von Denni173, 12

Wer nach dem ersten Bann, immer noch nicht schlauer ist hat eben Pech und das ist auch richtig so.

Einmal = Dummheit, zweimal = unbelehrbar. Aber da hättest Du doch auch selbst drauf kommen können.

Ich finde es gernerell mies sich in Online Games durch Hack-Tools Vorteile zu erschleichen. Das ist unfair anderen Spielern gegenüber und verhindert u.U. das andere Gamer im Spiel voran kommen. Was Du als Single Player veranstaltest ist ja Deine Sache aber Online...!?

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

Kommentar von Vdaci ,

Nun, durch mein Tool habe ich den Usern beim vorankommen eher geholfen statt geschadet :)
Ich finde deine Meinung okay, und teile sie auch mit dir, allerdings keine Antwort auf meine Frage. Ich hasse Hacker - habe mir damals dieses Tool installiert um den entgegenzuwirken - z.b nervige Hacker aus der Sitzung zu kicken etc. - dies kam auch immer gut an :)

Inzwischen ist es mir auch recht egal. Werde GTA 5 auf der PS4 nochmals zocken :) 

Kommentar von Denni173 ,

Das ist das Problem mit diesen Tools, ob nun antiHach oder Cheat. Die Software erkennt solche Tools eben als Hack und schmeisst die pauschal in einen Topf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community