Frage von nummer12345678, 52

Bei gleicher Leistung in der Schule, kriegt der sozial schwache Schüler eine schlechtere Note als der andere Schüler?

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 6

Hallo nummer1...,

bei gleicher Leistung bekommt man die gleiche Note. Ob deine Leistung gleich mit einer Leistung eines anderen Schülers ist, kann - abgesehen von der objektiven Gleichheit bei gleicher Punktzahl - nur der Lehrer beurteilen und nicht die Meinung deiner Klassenkameraden.

Du müsstest dem Lehrer schon nachweisen, dass du z.B. bei einem Test mit gleicher Punktzahl eine andere Note bekommen hast als ein anderer Schüler.

Antwort
von bergquelle72, 27

was ist denn das für eine abartige Idee

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 5

Das bildest du dir ein. Wenn du die gleiche Leistung erbringst wie jemand anderer, dann bekommst die auch die gleiche Note.

Wenn ich Schülerarbeiten bewerten muss, dann interessiert es mich nicht die Bohne, aus welchem Elternhaus diese Schüler kommen.

Was ich allerdings zugeben muss:
Heutzutage treten oft Ungleichheiten dadurch auf, dass sich vielleicht ein sozial schwacher Schüler keine Nachhilfe oder dergleichen leisten kann.
Es ist aber noch immer so: Wenn jemand intelligent ist, dann hat er bestimmt keinen Nachteil, wenn er nicht aus "betuchten Verhältnissen" kommt. Umgekehrt kassieren auch Kinder von Ärzten, Lehrern usw. schlechte Noten.

Antwort
von TorDerSchatten, 38

Probearbeiten werden nach erreichter Punktzahl benotet und nicht was Vati auf dem Konto hat. Wir sind in Deutschland und nicht auf dem Basar.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich überlege schon seit Tagen, warum ich schlechter benotet werde als andere in Erdkunde und Chemie im mündlichen, obwohl meine Leistung deutlich besser ist als paar andere mitschüler 

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dann gehe zur Lehrkraft und lasse die Notengebung erläutern.

Kommentar von latricolore ,

obwohl meine Leistung deutlich besser ist als paar andere mitschüler 

Das ist nur deine, sehr subjektive Meinung.
Bei einem Gespräch erfährst du mehr.

Kommentar von nummer12345678 ,

das sagen aber auch viele andere

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 24

So eine abstruse Idee!

Ist doch immer nett, wenn man nicht selbst Schuld ist an den eigenen Noten.

Kommentar von nummer12345678 ,

Manchmal ist man auch nicht selbst schuld

Antwort
von nichtplaton, 26

Bei gleicher Leistung kriegt jeder die gleiche Note. Es stimmt dennoch, dass es in deutschen Schulen eine große soziale Ungleichheit gibt. Also Kinder, welche aus sozial schwachen Regionen kommen, sind statistisch gesehen auch von den Leistungen her schwächer, als jene aus sozial stärkeren Regionen. In Ländern wie z.B Kanada sind die Leistungen relativ hoch und gleich verteilt. Da könnte sich die KMK mal eine Scheibe abschneiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten