Frage von OnePiecePirate, 92

Bei Gewinnspiel über den Tisch gezogen?

Also ich hoffe jemand von euch kann mir vll helfen, und zwar wurde ich vor ca. einer Woche auf der Straße angesprochen um bei einem Gewinnspiel mit zu machen, das habe ich dummer weise dann auch gemacht und auch unterschieben. Jetzt wurde ich heute angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass ich iwas gewonnen hab und einen einemaligen Betrag von 20 euro zahlen muss... so natürlich war ich dann ziemlich aufgeregt als es hieß ich habe etwas gewonnen und habe dann unüberlegt meine Kontonummer angegeben weil nun irgendsetwas per Lastschrift gezahlt werden muss. So nun meine Frage was kann ich jetzt tun falls es sich um Betrüger handelt, kann ich mich iwie davor schützen ?

Antwort
von dresanne, 46

Fürs nächste Mal: Solche Gewinnspiele sind immer Gaunereien. Niemals die Bankverbindung angeben! Wenn eine Lastschrift kommt, lässt Du die bei Deiner Bank zurückbuchen. Das geht problemlos. Natürlich kann Deine Bank erst etwas unternehmen, wenn die Lastschrift gebucht ist. Und dann lege gleich bei Deiner Bank fest, dass der Abbucher für weitere Lastschriften gesperrt wird.

Antwort
von ich313313, 64

Frag mal bei der Polizei nach. Wer etwas gewinnt, muss bei einem halbwegs normalen Gewinnspiel nichts bezahlen.

Kommentar von OnePiecePirate ,

Und wo genau soll ich da nachfragen, denn ich würde jetzt eigantlich ganz gerne den Vertrag den ich da unteschrieben hab auflösen, weiß aber nicht wie, da ich keine adresse hab sondern nur eine nummer wo immer die mailbox dran geht 

Kommentar von ich313313 ,

Geh zur Polizeidienststelle. Da kann man dir sicher weiterhelfen. Wenn du überhaupt keine Daten hast, ist das sehr merkwürdig.

Kommentar von OnePiecePirate ,

aalso ich hab gerade angerufen und sie haben gesagt sie können mir nicht helfen, dass einzige was ich tun kann ist in den nächsten Tagen das Konto zu beobachten.

Ich würde ganz gerne den Vertrag den ich unterschrieben hab wieder zurückrufen aber dass kann ich ja schlecht machen wenn die nicht ran gehen wenn ich anrufe... oder geht das auch wenn ich auf den anrufbeantworter spreche ?

Kommentar von ich313313 ,

Das kann ich dir leider nicht sagen.. Du kannst ja mal auf den Anrufbeantworter sprechen und hoffen, dass sich jemand meldet

Kommentar von OnePiecePirate ,

Okay das habe ich schon gemacht, mir wurde auch gesagt das sich jemand demnächst bei mir meldet und noch mal anruft deswegen hoff ich einfach dass das alles klappt ...

Kommentar von ich313313 ,

Ja, hoffentlich.. Viel Erfolg :)

Antwort
von Otilie1, 92

sofort bei deiner bank anrufen oder vorbeigehen und dich beraten lassen die sollen dich vor einer größeren abbuchung/ lastschrift erstmal informieren

Kommentar von OnePiecePirate ,

Bei der BAnk war ich schon , die haben mir gesagt sie können nicht viel machen weil sie nichts von dem vertrag wissen den ich unteschrieben hab, und dass falls etwas per Lastschrift abgebucht wir, ich es innerhalb von 8 wochen iwie wieder rückgängig machen kann. 

Am telefon als ich heute angerufen wurde hieß es das ich irgend ein gratis abo geschenk bekomme bei einer online Firma wo ich dann zeug bestellen kann, was pro quartal so und so viel kosten soll, und dafür bekomm ich halt auf alles rabatt

und ich hab anscheinend eine Reise gewonnen aber da wurde mir zum Beispiel auch gesagt das ich den Weg alleine zahlen muss und das die 20 euro am Anfang per Lastschrift abgebucht werden und auch dass sie das was sie mir erklärt haben auch aufgenommen haben, deswegen kamm mir das jetzt nicht so als Abzocke vor aber ich bin jetzt eben unsicher ... 

Kommentar von Otilie1 ,

lass dich da auf nichts mehr ein, nichts bezahlen einfach alles ignorieren.am besten lässt du dir ein neues konto geben

Antwort
von quietscheratsch, 57

Na Prima :)

Hast Du denn was in der Hand? Einen Durchschlag von dem Zettel welchen Du da unterschrieben hast?

Das Geld kannst Du innerhalb von 6 Wochen zurückbuchen, sollten die was einziehen.

Kommentar von OnePiecePirate ,

Ich habe wie gesagt einen Zettel unterschieben aber den hab ich nicht den haben die, Und das mit dem zurück buchen dass weiß ich, aber ich weiß leider das falls ich mit meiner Unterschirft einen Vertrag unterschieben habe ich daran weing ändern kann weil ich verpflichtet bin diesen zu zahlen 

Kommentar von quietscheratsch ,

Bleib mal ruhig. Wenn Geld abgehoben wird,lass es zurückbuchen und sperre das Lastschriftverfahren bei Deiner Bank.

Dann warte ab. 

So Straßen-Verträge sind oft ... eigentlich immer Abzocke. Ich hoffe Du hast daraus gelernt nun ;)

Wenn Du die Nummer hast, kennst du auch die Firma? Also wer die Forderung nun an Dich stellt bzw wer da angerufen hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten