Frage von Skateboard4life, 64

Bei Game of Skate gewinnen (S.K.A.T.E)?

Ich verliere oft game of skate wenn ich mit meinen freunden zusammen am Skateplatz spiele. Deswegen will ich fragen ob es hier vielleicht bessere skater gibt die mir ihre tricks oder strategien verraten können, dass ich auch mal öfter gewinne.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Skate, Skateboard, skaten, 38

Ja, es gibt tatsächlich tricks bzw. Strategien, aber eine sichere methode immer zu gewinnen gibt es natürlich nicht.

kommt natürlich darauf an nach welchen regeln man spielt, ich spiele meistens flat only, und ohne no-complys, bonelesses, graps, etc. (also beide füße am board)

trotzallem teile ich dir mal meine tricks mit, vielleicht hilft es dir ja ein bisschen:

1. Schere Stein Papier gewinnen... ziemlich logisch, wer den anfang macht ist klar im vorteil. zu schere stein papier allein gibt es eigentlich schon unzählige strategien (einige findest du hier: http://de.wikihow.com/Bei-Stein-Schere-Papier-gewinnen) ... um den ganzen artikel und auch meine persönlichen erfahrungen zusammen zu fassen: nimm am anfang Papier. die meisten nehmen stein am anfang, und schere wird (wie auch im artikel steht) am seltensten gewählt. ergo hast du mit Papier am anfang die höchsten gewinnchancen... aber wie gesagt, schau dich einfach mal im internet um, dazu gibt es wirklich unzählige methoden.

2. lern die basics, die sind unglaublich wichtig. grade ollies, shuvits, die simpleren flips, und sowas. das sind tricks die du wirklich bei jedem versuch landen musst. im grunde kannst du die garnicht gut genug können. diese tricks sicher zu stehen ist das wichtigste

3. leg die basics auch vor. du würdest lachen wenn du wüsstest wie viele wirklich gute skater es auf den ersten versuch nicht schaffen einen fakie shuvit zu stehen, einfach weil sie den nicht üben und aus gewohnheit (fakie treflips, fakie bigspins, etc) das board überspinnen.

4. Übe einige tricks ganz besonders, damit du quasi eine "spezialität" hast... meine ist bspw. Kickflip Sexchange.

5. Switch üben. am besten so viel wie es geht. das hat zwei enorme vorteile, erstens ist es eine gute übung switch auszurollen, das hilft dir bei allen sexchange und 180 tricks, bzw. im grunde eigentlich bei allem wo du dich irgendwie drehen musst... und zum anderen lernen viele leute switch- und nollie tricks einfach nicht so intensiv. du kannst guten 75% aller skatern mit einem totalen basic trick einen buchstaben verpassen, einfach weil du ihn in switch oder nollie machst... wenn du die basics hast sollte das schon bedeuten das du alle 8 shuvits vorlegen kannst (also fs, bs, switch fs, switch bs, nollie fs, nollie bs, fakie fs, fakie bs) ... allein schon bei den 8 vorgelegten tricks die echt absolut basic und eigentlich nicht schwer sind, gehen die wenigsten ohne einen buchstaben raus

6. hab "geheimwaffen" parat die du rausholen kannst wenn es eng wird, also ungewöhnliche tricks die eigentlich niemand mehr übt... da es in Skate 5 buchstaben gibt macht es auf jedenfall sinn 5 (oder mehr) solcher tricks zu können... Meine sind:

Kickback, Bubbleflip, Oldschool Flip, Pressure Kickflip, Pressure Varialflip, Casanova Flip,(switch) ollie sexchange, (Fakie/Nollie) Shuvit Sexchange, und Hospital Flips.

egal gegen wen ich spiele, von diesen paar tricks sind eigentlich immer 3 bis 5 dabei die mein gegner nicht kann, bzw. noch nie gemacht hat... oder nichtmal kennt.

7. reg dich nicht auf wenn du verlierst... du wirst nur unkonzentriert und dann klappt alles noch schlechter.


joa... das wären so meine tipps. oder zumindest das was mir jetzt so eingefallen ist.

wenn du noch fragen hast kannst du die ja gern stellen.


Antwort
von KimmMarley, 37
  1. Übe mehr
  2. Übe noch mehr
  3. Übe immernoch
  4. Übe tricks, die wenig beherrschen (invard heel, hardflip, sex change flips etc.)
  5. kenne die schwächen deiner Gegner
  6. beim schere stein papier: nimm stein
  7. Übe immernoch
  8. Übe noch mehr
  9. Übe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community