Frage von taraanna, 166

Bei Freund schlafen wie vorgesehen (Schritt für Schritt nennen)?

Hallo, ich bin 15 und mein Freund 21. Meine Eltern kennen ihn nicht wirklich nur vom sehen. Er holt mich eigentlich seit 3 Monaten immer zuhause ab und wir treffen uns auch ziemlich oft für den ganzen Tag. Wir sind seit 10 Monaten zusammen. Meine Eltern wissen auch das wir zusammen schlafen und ich lasse mir auch bald die Spirale setzen ... Ich würde sehr gerne bei ihm schlafen... Wie geht man denn da vor um die Eltern zu überzeugen? Also klar ihn vorstellen... und dann? Und wie lange dauert es bis ich dürfte (ca.) Meine Eltern sind streng

Antwort
von MaraMiez, 77

Dadurch dass er 21 ist, können deine Eltern theoretisch tatsächlich sagen "Is nicht, und wenn ihr das macht, zeigen wir ihn an." Erfolg hätten sie damit vermutlich nicht, da du es ja selbst auch willst und verantwortungsbewusst an die Sache ran gehst.

Verbieten können sie es dir nicht, bzw. sie könnten es kaum durchsetzen, da sie nicht 24/7 daneben stehen und die Hand dazwischen halten. Wissen müssen sie es davon abgesehen auch nicht. (Also ich hab meine Eltern nicht gefragt, ob ich darf.) Ab 14 hast du das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, kannst also allein entscheiden ob und mit wem du Sex hast.

Auf der sicheren Seite seid ihr, wenn ihr wartet, bis du 16 bist. Dann können deine Eltern nichts mehr tun.

Kommentar von taraanna ,

Ich kenne die Gesetzeslage danke aber das ist leider nicht wirklich zur Frage. PS meine Eltern rufen wenn ich sage ich schlafe bei ner Freundin da dann noch an ...

Kommentar von MaraMiez ,

Du sagst doch, er holt dich ab und ihr verbringt eh viel Zeit miteinander. Man kann ja nicht nur nachts Sex haben, das funktioniert auch am Tag. Das wissen deine Eltern auch. Verfolgen sie dich tagsüber, wenn du mit ihm unterwegs bist? Ihr könntet schon seit 10 Monaten Sex haben, sie würden davon nichts wissen, wenns ihnen keiner sagt.

Kommentar von taraanna ,

Darum geht's auch nicht!!!! Keine Ahnung wieso meine Eltern nicht wollen das ich da schlafe aber definitiv nicht wegen Sex!

Kommentar von MaraMiez ,

Achsoooo. Naja...wohnt er allein oder noch bei seinen Eltern?

Meine Eltern erlaubten mir, als ich so alt war wie du, immer sehr schnell, dass ich bei anderen, männlich wie weiblich, fester Freund oder auch nicht, zu schlafen, wenn sie die betreffende Person kennen gelernt haben und für Vernünftig eingestuft haben. Als ich mal bei einem Freund schlief, den ich nur aus dem Internet kannte und noch nie gesehen hatte, wollte mein Vater nur einmal kurz mit seinen Eltern telefonieren. Meine Mutter war bei sowas auch sehr streng, aber sie wusste ja auch, dass sie mich so erzogen hatte, dass ich keinen Blödsinn anstelle und mich melde, wenn was ist und ich nach Hause will.

Kommentar von taraanna ,

Die sind Tod aber bei seinen Geschwistern und da es am Wochenende wâre wären wir sogar zu sechst und würden Spiele spielen und sowas... tja meine sind nicht nur streng sie mögen mich wohl auch nicht besonders :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community