Frage von sehidnamrin, 26

bei Filmen oder spielen bist doch immer so ein usk auf dem Cover wer entscheidet das ab welchen Alter ein Film oder spiel ist?

Antwort
von Thanatos1, 5

Bei Spielen die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle, bei Filmen die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft.

Dort wird auf Antrag des Vertreibers des jeweiligen Films oder Spiels das Medium gesichtet und anschließend wird über eine Freigabe entschieden.

Oft findet man auf der jeweiligen Internetseite eine Begründung wie es zu der jeweiligen Freigabe gekommen ist.

Antwort
von Lupulus, 6

http://www.fsk.de/?seitid=473&tid=473

Antwort
von xSimonx3, 21

Das macht eine freiwillige Gruppe mit ganz normalen Personen.

Antwort
von valvaris, 17

Der Hersteller selbst und dann legt er es zur Prüfung bei der USK vor.

http://www.usk.de/

Antwort
von DjangoFrauchen, 23

Da gibts wohl so ne komische Kommission, die das entscheidet (hab ich mal gehört).

Antwort
von magicdrummer, 18

da sitzen leuze zusammen  und beurteilen das Spiel / Film. 

(Die machen das Beruflich)

geht manchmal kräftig in die Hose  wenn man z.b. das Southpark Spiel anschaut.


Kommentar von Whynot7 ,

Hast Recht, mega geschnitten, die PC version ist aber uncut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten