Bei Excel den Text belassen wo er ist, aber größe der Zeilen/Spalten verändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie Herb schreibt:

oder indem Du zusätzliche Spalten einführst

genau so und nur so.

...Zellen horizontal miteinander verbindest

besser als "verbinden" ist es (in diesem Fall und in vielen anderen Fällen), unter

Zellen formatieren - Ausrichtung - horizontal

die Option "über Spalten zentrieren"
zu wählen, dann kannst du noch weitere Spalten zwischendrin einfügen und feiner abstimmen. (verbundene Zellen lassen das nicht zu: möglicherweise musst Du sogar einen vorhandenen Zellverbund aufheben, um neue Spalten einfügen zu können.)

Bei dieser Option muss der Text in der linken Zelle des so formatierten Bereichs stehen, aber das merkst du dann schon.

Senkrecht gibts diese Option leider nicht. Ansonsten Textfelder (kann man variabel füllen, wenn man in der BEARBEITUNGSZEILE einen Zellbezug angibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei Excel nur immer eine gaze Spalte verkleinern oder vergrößern, die Spaltenbreiten sind in jeder Zeile gleich. Du kannst Dir nur etwas helfen, indem Du bei einzelnen Zellen den Randeinzug variierst, oder indem Du zusätzliche Spalten einführst, die Du dann bei bestimmten Zellen horizontal miteinander verbindest, sodass eine breitere Zelle entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gag von Excel ist zunächst das es ein riesige Tabelle darstellt, die eineindeutig Spalten und Zeilen hat. eine Zelle aus Spalte A steht immer in Spalte A und ist so breit wie alle anderen Zellen aus A.

Wäre dem nicht so, könnte man mit Excel toll malen - aber weniger rechnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?