Frage von mylabh, 74

Bei einer überweisung habe ich die iban als kontoinhaber eingetragen?

Hallo Ihr Lieben, am 30.12. wurden von einem Freund um 16 uhr 2000 Euro um 16:30 3000 Euro und um 18 uhr 8000 Euro überwiesen online. Meine Fragen. Ist das Geld noch bei seiner Bank und erst am Montag überwiesen oder ist das Geld bereits raus, da am 31. ja kein bankarbeitstag ist. Ist es schlimm das als Kontoinhaber statt meinem Namen die Iban draufsteht??? Die überweisung geht von der postbank zur sparkasse Danke im vorraus

Antwort
von DerTroll, 58

Was du bei Kontoinhaber stehen hast, ist eigentlich egal. Wichtig ist daß im IBAN-Feld die IBAN steht bzw. daß Kontonummer und Bankleitzahl stimmen, falls du noch diese Angaben verwendest. Die Überweisung wird vermutlich erst morgen ausgeführt werden. Aber das Geld kommt da an, was du als Bankverbindungsnummer angegeben hast, unabhängig davon, ob bei Name des begünstigten irgend etwas ganz anderes steht wie z.B. die IBAN oder sogar ein völlig falscher Name.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community