Frage von Elli08, 28

Bei einer Sonographie der Halsaorta wurden 40%Plaque festgestellt. Gibt es da irgend ein Mittel, wobei ich mir selbst helfen kann, um das Übel zu reduzieren?

Eventuelle Selbsthilfe bei Arteriosklerose zur Verringerung der Placquebildung?

Antwort
von beangato, 14

Die Knoblauch-Zitronen-Kur gegen Arteriosklerose

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/knoblauch.html

Ich hab das mal statt mit Zitrone mit Honig gemacht - nach Absprache mit meiner Ärztin.

Es kann aber auch sein, dass Du operiert werden musst. Ich hatte eine Nachbarin, bei der das so war.

Antwort
von Mignon3, 17

Das solltest du mit deinem behandelnden Arzt besprechen. Laien können das nicht beurteilen. Beispielsweise sind deine Blutwerte und andere Untersuchungsergebnisse in die Erwägungen einzubeziehen. Nicht jedes Mittelchen ist für jeden Menschen geeignet.

Antwort
von Joschi2591, 18

Nein, Selbsthilfe bei Plaques funktioniert nicht.

Außerdem sollte Dein Hausarzt Dich dahingehend beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten