Frage von xXLinda23Xx, 50

Bei einer OP zuschauen?

Wäre es möglich einfach bei einer Operation bei zu sein/ zu zugucken? Also bei einer fremden Person. Einfach so, ohne wirklichen Grund?

Antwort
von Barbdoc, 24

Brauchst bloß Medizin studieren, dann darfst du sogar Haken halten.

Antwort
von Kito101, 29

Solang du nicht im fortgeschrittenen Medizinstudium bist wirst du da glaub ich wenig einblick haben

Antwort
von exomorph, 19

auf keinen fall, denn

1.die person muss einwilligen
2. du bist unbefugt ^^
3.ansteckungsgefahr/ versicherungsrisiko... ausser du hast sehr viel geld bezahlt um dich abzusichern im fall eines falles.
4.wen willst du da fragen? ;D haha
5. wozu?-bücher, dokus, andere medien, würden es genauso weit bringen u sind informativer?
6.wenn du die punkte oben alle nicht erfüllst dann brauchst du ein langes gutes studium musst eine ausbildung gemacht haben, und eine bestimme zuordnung haben
7. es ist dumm. einfach nur dumm :D sry

Antwort
von LotteMotte50, 9

Nein das darf man nicht schon aus hygienischen Gründen, ein Angehöriger darf das auch nicht 

Antwort
von musso, 26

Eine OP ist keine Showveranstaltung

Antwort
von marit123456, 25

Nein. Gibt es auf Youtube keine Videos über Operationen?

Kommentar von xXLinda23Xx ,

Doch gibt es aber ich würde es gerne mal live sehen 

Kommentar von exomorph ,

wenn du soetwas live sehen willst kannst du dir ein karpfen kaufen und dann vorsichtig mit einem skalpell aufshneiden ^^ der hat nähmlich sogut wie das selbe innenleben- sytsem wie ein mensch. :) viel spaß!

Kommentar von xXLinda23Xx ,

Fische hab ich mir schon oft genug angesehn... Hab auch schon einen Schweinekopf gehabt und einen Hechtkopf

Kommentar von marit123456 ,

Kennst du einen Schlachter? Vielleicht lässt er dich mal zusehen, wie ein Tier auseinandergenommen wird. Das hat ähnliche Dimensionen, wie eine OP, oder eine Obduktion.

Antwort
von SGTEB, 23

Nein ich denke nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten