Frage von cmx19993, 76

Bei einer Flüssigkeits Kühlung auch Lüfter per Mainboard steuern oder lieber nur die software die Lüfter steuern lassen?

Antwort
von playzocker22, 48

Entscheidender ist eigentlich die pumpe. Die muss immer mit 12 volt laufen also diese am besten wenns geht per molex ans netzteil anschließen. Die lüfter sind egal. Ich lass meine immer bei 2000rpm laufen und beim zocken bei 100 prozent.

Kommentar von cmx19993 ,

Also die h80i kann man nur and Board klatschen, aber danke für die interessanten Infos😃

Kommentar von playzocker22 ,

Die pumpe sollte trotzdem immer so hoch wie möglich laufen

Kommentar von Neweage ,

Blödsinn! Im Idle braucht die Pumpe nicht maximum Laufen. Auch beim Spielen nicht. Das hängt alles vom System ab, das man laufen hat, so pauschal kann man nix dazu sagen, nur das

immer 12 Volt und 100% Lüfter

blödsinn ist. Einfach mal einen Benchmark laufen lassen und gucken was passiert. Wenn sich bei der Temperatur kaum was ändert kann man ein bisschen runterfahren. Wird es zu heiß dann entweder mehr Luft und ggf. mehr Pumpe. Läuft das ganze stabil bei 40-55° dann kann man das so stehen lassen.

Kommentar von playzocker22 ,

Ja aber ich habe die erfahrung gemacht dass es besser ist auch beim zocken die pumpe immer auf 100 prozent laufen zu lassen. Hab da immer niedrigere temperaturen gehabt

Antwort
von rohle65, 47

besser über Software, da man dabei die Lüfter besser steuern kann als über das Bios vom Board

Antwort
von HardwareGuru, 49

Das ist völlig egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten