Frage von HalliGalli74, 97

Bei Ebay Kleinanzeigen habe ich etwas gekauft und überwießen. Der VK behauptet es sei kein Geld angekommen! Was kann getan werden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dommie1306, 11

Hallo,

Überprüf erstmal, ob deine Überweisung an das richtige Konto ging, vielleicht gab es hier einen Zahlendreher.

Ansonsten kannst du Anzeige wegen Betruges erstatten (§263 StGB). Ist bei uns in der Polizei Alltag, da es ein Massenphänomen ist. Wir können anhand der Überweisungsdaten den Kontoinhaber ausfindig machen. Aber das würde dir dann das Geld nicht zurückbringen, da die Polizei nur für das Strafverfahren zuständig sind. Um deine finanzielle Ansprüche durchzusetzen, brauchst du aber ein Zivilrechtsverfahren, wofür du einen Anwalt brauchst.

Solltest du betrogen werden, läuft das Ganze wie folgt ab: Du erstattest bei der Polizei Anzeige wegen Betrugs. Du gehst zu einem Zivilrechtsanwalt (musst du erstmal in Vorkasse übernehmen). Dieser stellt ein Akteneinsichtsgesuch bei der zuständigen Staatsanwaltschaft und bekommt somit die Daten des Betrügers. An diesen richtet er die Forderung bzgl. deinem Geld. Der Betrüger zahlt das von dir "erschlichene" Geld und die Anwaltskosten. Somit gehst du ohne finanziellen Schaden aus der Sache raus.

Viel Erfolg

Kommentar von HalliGalli74 ,

Danke für die ausführliche Infos!

Lohnt sich das ganze Prozetere bei 60€? Was meinen Sie dazu?

Kommentar von Dommie1306 ,

Argh, ich mein erstmal, dass ich in einem Forum nicht gesiezt werden will;) Wenn bei mir Anzeige erstattet wird, dann ist das "Sie" angebracht, hier aber nicht:)

Zur Frage: Anzeige erstatten würde ich schon deswegen, um mögliche weitere gutgläubige Käufer vor diesem Straftäter zu schützen. Einen Zivilrechtsanwalt einspannen ist dann nur noch Formsache: Ja, man muss in Vorkasse gehen, aber kriegt das Geld ja wieder. Aus Prinzip heraus würde ich daher sagen: Ja es loht sich!

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 49

wenn es schon einige Tage her ist und du alles kontrolliert hast, kann deine Bank auch einen Nachforschungsauftrag durchführen

Kommentar von HalliGalli74 ,

Was ist das?

Kommentar von netzy ,

????

deine Bank kann eine Überweisung von dir nachverfolgen ;)

wo das Geld hin ist, ob der Typ das Geld bekommen hat bzw. das Geld auf dem angegebenen Konto eingelangt ist usw.

sag einfach deiner Bank Bescheid........

Antwort
von Rambazamba4711, 34

Wann hast Du überwiesen?

Am Wochenende wird nicht gebucht. Deshalb musst Du  mit 1-3 Werktagen Buchungsdauer rechnen.

Wenn es länger her war Download der Buchung durchfühen oder Screenshot und dem Empfänger schicken.

Kommentar von HalliGalli74 ,

Ich habe am 01.12 überwiesen! Ist schon 2wochen her.

Antwort
von LittleMac1976, 46

Schau auf dein Konto, ob das Geld evtl. wieder zurück gekommen ist, weil vielleicht ein Fehler in der Bankverbindung war.

Wenn NEIN, dann Scrennshot der Überweisung und dem VK schicken.

Kommentar von HalliGalli74 ,

Es wurde überwiesen und es gab auch keine Gutschrift! 

Ich habe ihm schon öfter mitgeteilt das es überwießen ist. Ich denke er ist ein Trickbetrüger!

Antwort
von Brenneke, 42

Kontrolliere ob du die richtigen Konto Daten verwendet hast. Wenn ja, geh zu deiner Bank und las dir bestätigen wo es hingegangen ist.  Wenn alles richtig ist, fordere ihn sofort auf die Ware oder das Geld heraus zu geben.  Wenn es noch nicht zu lange her iat kannst du es zurück buchen lassen 

Kommentar von Interesierter ,

Eine Überweisung kann man nicht zurückbuchen lassen. 

Kommentar von Brenneke ,

Aber ich hab mal Geld zurück buchen können. Als ich keine Ware bekommen habe 😱

Dann Entschuldigung, dann war das wohl eine Ausnahme 

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Könnte es sein, dass du da nur eine Lastschrift zurückgebucht hast? :)

Denn von dir getätigte Überweisungen können allenfalls sehr Zeitnah zurückgebucht werden - eben nur so lange, wie das Geld noch nicht auf dem Empfängerkonto gutgeschrieben ist - in der Regel also allenfalls ein paar Stunden. Dürfte in deinem Fall aber nicht so gewesen sein.

Antwort
von FehlerFrage, 22

Soweit ich weiß warnt eBay Kleinanzeigen sogar davor Käufe zu tätigen mit Überweisung/ ohne Abholung weil es dort nicht ausreichend abgesichert ist wie auf eBay und man ziemlich leicht Leute über Kleinanzeigen über den Tisch ziehen kann.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Da weißt du richtig! DH!

Antwort
von AterNex, 8

Geh zu deiner Bank und sprich mit Ihnen durch, was du tun kannst um dein Geld zurück zuerhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten