Frage von mysiegen, 45

Bei der Wohnubgsübergabe mit mein Mieter habe ich Festgestellt, das im Laminat 8 Stellen sind mit kleinen abgebrochenStellen, Was soll ich berechnen?

Antwort
von FrankoLogo, 29

das kommt drauf an wie lange der Mieter drin gewohnt hat.

Manches geht kapputt im laufe der Jahre, besonders Laminat leidet am meisten, wenn es nicht den Eindruck macht das es mutwillig zerstört worden ist, kannst du glaube ich auch nichts berechnen lassen, da es doch Verschleiß ist.

Kommentar von mysiegen ,

Er wahr 2,5jahre drin und hatte ein kleinen Hund der viele Kratzer reingemacht hat, womit ich leben kann. Laminat ist ca6 jahre alt.

Die macken sind je ca3cm groß 

Kommentar von FrankoLogo ,

Kannst du beweisen das das Laminat vor dem Mieter noch in Ordnung war? Durch Fotos z.B. Das ist alles nicht so einfach, er könnte ja behaupten das wäre schon vorm Einzug da gewesen. Ich würde es Notdürftig ausbessern und auf sich beruhen lassen.

Kommentar von mysiegen ,

Ich hab ein Übergabeprotokoll vorm einzug gemacht. Ich denke du hast recht. Lohnt sich nicht der ärger.Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten