Frage von yesilkarpuz, 28

Bei der quantitativen Coffeinbestimmung, wieso wird die untere Phase im Scheidetrichter für die Bestimmung des Coffeins verwendet?

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 18

Wenn man in einem Scheidetrichter zwei Phasen abtrennt, dann hat man i.d.R. eine unpolare/organische Phase und eine polare/wässrige Phase.

Jetzt muss man sich halt überlegen welches Phase unten und welche oben ist und in welcher Phase sich das Coffein wohl besser löst.

Kommentar von Christianwarweg ,

Ja, eine Angabe, wie die quantitative Bestimmung vorgenommen wurde, wäre schon schön, um beurteilen zu können, ob es jetzt oben oder unten ist.

Kommentar von Kaeselocher ,

Ich kann es mir denken, will es aber nicht verraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten