Bei der Installation der Kanäle für hochmodernen TV werden keine Programme gefunden. Die Verbindung läuft über Digi- Receiver& HDMI Kabel.Was läuft falsch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ganz kurz mal zur verkabelung:

von der antennendose zum digi-reciever dann vom rec. weiter zum tv. dann kann der TV auch das durchgeleitete Signal empfangen.

die 2. verkabelung vom reciever mit einem hdmi Kabel ebenfalls zum tv. da ich jetzt einfach mal vermute das der reciever Zusatzfunktionen wie Festplatte , HD+ und/oder pay-tv Sender wie z.b. sky oder ein Paket vom Anbieter (unitymedia o.ä. falls kabel) hat.

bei beiden geräten danach einen sendersuchlauf machen.

danach ist kannst du TV mit oder ohne reciever schauen. die Zusatzfunktionen gehen aber nur über reciever. aber normales TV Programm geht auch ohne reciever.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Fernseher an einen Receiver angeschlossen ist, kann der Fernseher natürlich keine Sender empfangen. In dem Fall musst du den Suchlauf über den Receiver machen.

Oder der Fernseher ist modern genug, dass man den Receiver weglassen kann. Dann muss das Antennenkabel aber an den Fernseher angeschlossen werden, damit er was empfangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Madddin68
16.02.2016, 12:54

Vielen Dank. Den Suchlauf über den Receiver.....Was mich irritiert:  TV ist brandneu und gibt die ersten Schritte vor, was bei der Installation zu tun wäre. Kann ich das denn ignorieren und mittels Fernbedienung für den Digital Receiver einen Suchlauf starten? Du merkst, ich bin totaler Laie und völlig überfordert.

0

Was möchtest Du wissen?