Frage von Dagmarlueke, 12

Bei der ersten OP bekomme ich ein provisorischen System zum ausprobieren, d.h. der Neuro-Schrittmacher ist aussen am Körper!?

*

1. Wie muss ich mir das vorstellen, wenn die Elektrode aus der Haut heraus schaut. 2. Wird das mit Verbandsplaster verklebt? 3. Kann ich trotzdem duschen 4. Wo und wie trage ich das Gerät? 5. Wo ist das Gerät wenn ich liege 6.Mich drehe. 7. Was ist mit Infektionsgefahr? 8. Wie lange dauert der Eingriff? Ich hoffe mir kann das jemand erklären. Danke

Antwort
von Dackodil, 8

Es wäre reiner Zufall, wenn hier jemand Erfahrung damit hätte.

Bitte stelle alle diese Fragen deinem behandelnden Arzt und deinem Chirurgen. Dafür sind sie da, dafür haben sie studiert und dafür haben sie Berufserfahrung.

Antwort
von Dagmarlueke, 5

Ich finde die Antwort nicht gut. Denn im Forum haben schon Menschen soetwas erhalten und die haben sicherlich schon Erfahrung damit gemacht.

An diese Menschen möchte ich mich gerne wenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community