Frage von JohnGrammaticus, 41

Bei der ersten Deutschen Nationalversammlung 1948 saßen die Konservativen rechts und die Liberalen in der Mitte; stimmt das und wer saß links?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Albrecht, Community-Experte für Geschichte, 21

Vermutlich ist in der Frage die Nationalversammlung 1848 in der Frankfurter Paulskirche gemeint.

Die Liberalen saßen in der Mitte, die Konservativen rechts. Diese Angabe stimmt.

Links (vom Platz des Parlamentspräsidenten aus gesehen) saßen die Demokraten. Die Gruppierungen/Fraktionen waren «Donnersberg» (äußerste Linke) und «Deutscher Hof», genannt nach ihrem üblichen Treffpunkt in der Stadt Frankfurt.

Kommentar von JohnGrammaticus ,

Danke :), Achja 1848, sorry ein Zahlendreher...

Antwort
von Antifascist, 41

War es nicht so dass es nur links und rechts mit Konservativen und Liberalen gab?... Ansonsten vielleicht... Sozialdemokraten? Keine Ahnung..

Kommentar von JohnGrammaticus ,

Hmm, weiß ich ja auch nicht, aber danke für deine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten