Frage von Schieda,

Bei der Blutabnahme nüchtern sein?

Huhu

also ich muss morgen zum Blutabnehmen und dazu muss man ja nüchtern sein, also mind. 12 stunden vorher nix essen.... 1. Darf ich Apfelschorle oder Saft trinken? 2. Wieso genau muss man eigentlich nüchtern sein? Was fürn Grund hat das? Könnte mir das vllt jemand erklären?

Danke im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort von Moritzburg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du darfst alles trinken was keinen Zucker oder ähnliche Stoffe enthält. Am besten nur Mineralwasser. Auch Pfefferminztee (ohne Zucker/ohne Süßungsmittel) ist in Ordnung.

Wenn man Abends um 18 Uhr Abendbrot isst und dann gleich früh um 7 Uhr die Blutentnahme hat, dann kommt der Körper damit absolut zurecht! Also wenn du 100% sicher gehen willst, dann nur Mineralwasser - egal ob mit oder ohne Kohlensäure.

Kommentar von Schieda,

ok und in der früh wasser trinken & zähneputzen, geht das klar? :D

Kommentar von Moritzburg,

Wenn du das Zeug nicht runterschlucken willst: Ja!

Normales Wasser trinken ist in Ordnung!

Antwort von derastronom,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nüchtern ist natürlich nicht auf Alkohol bezogen. Da man u.a. auch wissen will, ob du irgendwelche Stoffwechselstörungen (Zuckerkrankheit z.B.) hast darfst du eher nur ungesüßten Tee trinken. Apfelschorle oder Saft würde den Befund sinnlos machen (Zuckergehalt).

LG

Antwort von sakamori,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nüchtern sollte man sein, weil auch der Blutzuckergehalt gemessen wird. Wasser kannst Du trinken, aber keine Apfelschorle oder Säfte, wegen des Fruchtzuckers.

Kommentar von Schieda,

ok, und wie siehts mit ungesüßstem tee aus?

Kommentar von cat64k,

auch nicht, nur wasser

Antwort von wheuhx,

Es kommt darauf an, welche Werte man messen will. Eigentlich ist es sinnvoller, auch Blutzucker und Cholesterin nach dem Essen zu messen, weil man dann die hohen und damit riskanten Werte messen kann. Das ist aber in den Praxen unterschiedlich geregelt. Es gibt übrigens Länder, in denen man selbstverständlich nach dem Essen zur Blutabnahme geht und nür für besondere Untersuchungen, zb beim BZ - Belastungstest, nüchtern ist. Ruf die Praxis an und frage, wie sie es handhaben.

Antwort von johnnymcmuff,

Du Darst fast alles trinken.

Essen, NEIN, weil es die Blutwerte durcheinanderbringt.

Antwort von MyNameIsEarl,
  1. Wasser ist besser^^

  2. Weil der Alkohol im Blutkreislauf ist und da das Blut kranken Leuten gegebeen wird, würde es ihnen noch schaden...

Kommentar von Schieda,

nüchtern mein ich essenstechnisch. und nein ich bekomme nur ein blutbild, ich geh nich blutspenden das darf ich noch gar nich :D

Antwort von Genx12,

Alles was du isst und Trinkst und Rauchst u.s.w könntne die Blutergebnisse verfälschen (also keine genauen angaben).

Antwort von flaminko,

Nein darfst du nicht, teilweise darfste nicht mal Wasser.

Weil so die Nährstoffe im Blut sind und so Werte verfälschen können wenn sich der Körper mit dem Essen beschäftigt (Blutzucker, etc)

Kommentar von Schieda,

ok, klingt logisch... und wenn man teilweise nich mal wasser trinken darf, soll man dann 12 stunden lang nix trinken, oder was? is doch auch quatsch?

Kommentar von flaminko,

12 Std sind für den Körper kein Problem. Ich durfte einmal vor meiner Abnahme nicht mal Zähne putzen weil ich ja Zahnpasta schlucken könnte

Kommentar von Schieda,

naja aber bei solchen temperaturen nix trinken, find ich schon weng doof ;D ich trink normalerweise bis zu 5 liter wasser am tag, da sind 12 stunden für mich schon seltsam :D

Kommentar von cuckoo,

Du darfst heute abend schon noch Wasser trinken, aber morgen früh dann wirklich gar nichts mehr. Du gehst ja sicher gleich in der Frühe dorthin, sollte also nicht allzu schlimm sein :)

Kommentar von Schieda,

ja ich darf hingehen wann ich möchte aber ich geh gleich um 10... ok und darf ich dann, so wie flaminko geschrieben hat auch keine zähne putzen, oder ist das nur in ganz speziellen fällen so? :D sorry dass ich so viel nachfrag aber will ganz sicher sein :D

Kommentar von flaminko,

wenn der dir dazu nichts gesagt hat, darfste natürlich putzen :)

Kommentar von Schieda,

okk gut naja ist jetzt auch nicht wegen einer ur ernsten angelegenheit, geht nur um gesunde ernährung, das wird auch mit zahnpasta gehn :D

Kommentar von flaminko,

Ich muss morgen auch zur Blutabnahme, um 7.15, und hab eben noch cola getrunken, also kein ding ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community