Frage von kylizzle, 57

Bei der Arbeit etwas geklaut, was nun?

Hi ihr lieben, Meine Schwester arbeitet seit Ca einem Jahr in einem Supermarkt, da kam dann jemand und wollte eine Paysafe Karte kaufen, hat bezahlt und ist gegangen, plötzlich kam das Signal es wäre fehlgeschlagen, die Person kam nicht mehr und meine Schwester hat das Geld mitgenommen statt es in der Kasse zu lassen (waren 10€) dem Chef hat sie gesagt ein Freund der Person, habe das Geld abgeholt. Wenn nun die Person kommt und das Geld abholen will, wem wird geglaubt? Ich habe ihr bereits gesagt sie soll die Wahrheit sagen. Was meint ihr? Würde man denn wegen diesem kleinen Betrag die Videoaufnahmen überhaupt ansehen? Sie bereut es und ich glaube auch, dass sie weiß das das nicht in Ordnung war.

Antwort
von luca911, 35

Wenn der Käufer nicht mehr zurück kommt ist alles in Ordnung, wenn aber festgestellt wird das niemand da war gibt es Probleme. Man kann die Angestellten dafür entlassen. Jedoch denke ich nicht das ihr chef sich das jetzt wegen 10€ anschaut.

Antwort
von Mira1204, 36

Lieber sollte sie so ehrlich sein und es dem Chef sagen, denn ansonsten kann es Probleme geben und lieber so, da hat der Chef vllt nochmal ein Nachsehen

Antwort
von Lumpazi77, 26

Wie doof muss man sein, wegen 10,-€ den Job zu riskieren ?

Antwort
von kylizzle, 29

Leute dazu muss man sagen, sie ist 15! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten