Bei den Eltern raus geworfen? Hilfe zum Umziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du mit 20 Hartz lV bekommst dann bekommen das deine Eltern auch und dann würde ich mich auch ans Jobcenter wenden,denn nur die können dir dann ggf. eine Zusicherung zur Kostenübernahme von eigenem angemessenen Wohnraum geben !

Ich rate dir aber da nicht zu sagen das du schon Wochen oder gar Monate nicht mehr bei deinen Eltern wohnst,denn dann bekommst nicht nur du,sondern auch deine Eltern Ärger mit dem Jobcenter weil sie deinen Auszug nicht gemeldet haben.

Du musst dem Jobcenter nachweisen das es dir nicht mehr zugemutet werden kann weiterhin bei deinen Eltern zu leben.

Eine Zusicherung für einen Umzug in einen anderen Zuständigkeitsbereich wirst du vom derzeitigen Jobcenter eh nicht bekommen,dazu müsstest du dann schon eine versicherungspflichtige Beschäftigung nachweisen können bzw. eine schriftliche Bestätigung vom AG - das dieser dich dann einstellen würde wenn du da wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?