Frage von Sailee94, 16

Bei Dating Website Geld Abgezockt wie kriege ich das zurueck? loveeto.ru

loveeto.ru die website

Main Vater hat 2 mal, 3 euro bei so ner dating site bezahlt damit er frauen nachrichten senden kann.

Nach dem Monat oder so werden 30 Euro abgerechnet von seiner Mastercard und da steht der selbe Dreck in der Abrechnung wie bei den 3 euro. SCbill.de oder so ein sch**.

Er hat 3 Euro bezahlt damit er nachrichten fuer einen Tag senden kann.

ueber 30 euro stand nirgendwo, nichtmal in Kleinschrift.

Es ist eine debit mastercard von Sparkasse, da waren gerade 40 euro drinnen und 30 sind weg...

es sind schon 13 Tage her und er hat es erst jetzt erfahren.

Was kann man da machen? Ist das Legal? Kann Polizei helfen oder die Bank?

Kann man bei der Bank beantragen damit er das Geld zurueck bekommt?

Bei der Website stand in grossen Buchstaben fuer wieviele Tage du Nachrichten Schreiben willst... 1 Tag, 3 Tage, 10 Tage, 30 Tage usw..

Hilfe.

danke in vorraus. Hoffe es gibt positive antworten.

edit: es wurde geklaert und die haben uns das Geld einfach zuruck gegeben als wir gesagt haben das wir die Polizei hellen

Antwort
von Tronje2, 8

Du kannst das Geld von der Bank zurück buchen lassen. Das geht innerhalb von 6 Wochen. Bei unklarer Rechtslage würde ich das machen.

Die Frage ist nur ob dein Vater nicht doch einen Vertrag abgeschlossen hat.

Mir erscheint es ratsam dass ihr euch an die Verbraucherberatung wendet, der ihr das Problem vortragt.

Die können euch u. U. helfen, Strafanzeige könnt ihr dann immer noch erstatten. MfG

Antwort
von Inferno69, 16

Nehmt euch einen Anwalt oder versucht die Firma direkt zu kontaktieren. Wird aber wahrscheinlich eine Abzocke sein.

Kommentar von Sailee94 ,

Anwalt und so ist zu teuer xD
Kann man das Geld nicht bei der Bank zurueck abbuchen und so? 
Was passiert wenn ich kein Geld mehr auf die Karte buche  und die dan nichts abziehen koennen? Hab gehoert leute die sowas gemacht haben, haben von der Inkasso rechnungen bekommen.

Kommentar von Inferno69 ,

Kann schon sein das ihr einen Brief von der Firma oder was das ist bekommt und die euch drohen das sie euch vor Gericht ziehen. Aber ruft dort mal an und fordert das die Abbuchungen aufhören und droht evtl. ein wenig mit das ihr einen Anwalt dazu zieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten