Frage von FragDasA, 40

Bei D-Link sind Portweiterleitungen gesperrt! INERNET-Sitzung? Hat jemand Ahnung?

Ich kann auf meinen D-Link DIR-600 keine Portweiterleitungen tätigen. Ich kann (wie auf dem Screenshot zu erkennen) keine Portweiterleitungen machen und falls jemand denkt das ich zu dumm bind das richtig anzuklicken hat er sich geirrt da es alles nicht anklickbar ist.

Alles in diesem Tab ist gesperrt. Ich kann nichts benutzen!

Dieses Problem hatte ich schon sehr lange und ursprünglich wollte ich einen Minecraft-Server erstellen.

Bitte helft mir denn letzes Mal als ich diese Frage eingestellt habe hat keiner eine richtige Antwort gegeben und zudem waren einige Infos falsch.

Expertenantwort
von asdundab, Community-Experte für Internet, 26

Sicher, dass du nicht den Hakenbutten in mittleren Layer der Spalte ganz links aktivieren kannst, und dann die anderen Felder der dazugehörigen Spalte auch aktiv werden?

Kommentar von asdundab ,

Also den Button links neben "Name" und "IP-Adresse" der jeweiligen Zeile.

Kommentar von asdundab ,

*EDIT: ...der dazugehörigen Zeile auch ...

Kommentar von FragDasA ,

Das geht alles nicht

Kommentar von FragDasA ,

EDIT: natürlich auch nicht der Hakenbutton

Kommentar von asdundab ,

Hast dus getestet?

Antwort
von acoincidence, 22

Rechts steht was von zeitsteuerung 

Klick mal wie vorgegeben auf Tools / Zeitplan

Vielleicht ist eine zeitliche Sperre aktiv. 

Kommentar von FragDasA ,
Kommentar von acoincidence ,

Ja. Erstell mal einen 24 Zeitplan / Portfreigabe und Speicher diesen. 

Vielleicht ist dann die eigentliche  portfreigabe nicht mehr grau, sondern lässt sich einstellen. 

Antwort
von Pumadiekatze, 23

Das ist einer der Gründe warum ich auf die Fritzbox gewechselt habe. Ist viel übersichtlicher und so...

Antwort
von Pumadiekatze, 23

Versuch mal deinen Inzernetanbier bzw. Dlink zu Kontaktieren warum das so ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community