Frage von okapi1988, 47

Bei d. Abgabe von benötigten Unterlagen bei ALG 2, muss der Personalausweis von mir und meiner Freundin im original vorliegen, o. reicht eine Kopie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von makemyday747, 29

Du musst Deinen Ausweis nur bei Abgabe des Antrags vorlegen, er muss nicht also Kopie oder Original beigelegt werden. Aber vorsichtshalber Kopien mitnehmen ist auch nicht verkehrt. Zur Not kannst Du die Ausweise auch direkt im Amt kopieren.

Kommentar von okapi1988 ,

Die Dame sagte zu mir das ich den Personalausweis von meiner Freundin auch einreichen muss weil wir in einer Bedarfsgemeinschaft leben. Reicht da eine Kopie des Personalausweis meiner Freundin aus?

Antwort
von makemyday747, 13

Da das Amt die Ausweise sowieso kopiert und ihr bestimmt nicht damit einverstanden seid, dass eure originale mit in die Akte gelegt werden (Ihr braucht sie ja bestimmt noch^^), müsste meiner Ansicht nach eine Kopie ausreichen. Nur weiß ich eben nicht ob das Amt da Vorgaben zu hat, wie deutlich die Kopie sein muss. Habe das hier noch auf die schnelle im Netz gefunden, evtl hilft es Dir.  https://www.elo-forum.org/alg-ii/104991-kopie-personalausweis-zulaessig.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten