Frage von Meike1709, 18

Bei Betrieb 2 mal anrufen fen?

Ich habe mich im August bei einem Betrieb beworben für eine Ausbildung, hab vor ungefähr 4 Wochen angerufen und da sagte man mir man würde mich zurück rufen. Das hat man aber bis jetzt noch nicht gemacht. Kann ich da nochmal anrufen?

Antwort
von DocAusbildung, 6

Hallo, 

Du kannst einfach freundlich dort anrufen. Das ist wirklich kein Problem. Wenn Du dann unfreundlich behandelt wirst, wäre es auch nicht die richtige Ausbildungsstelle. 

Viel Erfolg!

Antwort
von Kuno33, 6

Das Anrufen ist nicht verboten, v. a. nach einer so langen Zeit. Dennoch kann man nie ausschließen, dass es negativ gewertet wird. Es kann aber auch postiv gewertet werden, weil Du Dich um Deine Bewerbung kümmerst. Ich würde an Deiner Stelle dort anrufen und fragen, ob es schon bei dem Bewerbungsverfahren weiter gegangen ist.

Ein weiterer Grund anzurufen wäre es, dass manche Firmen leider keine Absagen mehr verschicken, geschweige denn die Unterlagen zurückgeben. Du würdest also Klarheit bekommen, falls die Sache längst gelaufen ist.

Antwort
von XxSheenaxX, 7

An deiner Stelle würde ich nochmal anrufen. Das zeigt ja nur, dass du Interesse an der Stelle hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten