Frage von Xihangg, 44

Bei bestimmten Wörtern zucke ich zusammen (Herzrasen, Schweißausbruch)... Ursache?

Ich bin 16 Jahre alt.

Also bei bestimmten Wörtern zucke ich buchstäblich kurz zusammen und bekomme einen Schweißausbruch, dazu manchmal/oft Herzrasen.

Diese Wörter verbinde ich mit bestimmten Situationen/Sorgen/Gedanken. Manchmal auch bei völlig irsinnigen Wörtern, die nichts mit jenen zu tun haben.

Gibt es eine Krankheit auf die dies zutrifft?

Bin kein Hypochonder.

Antwort
von Lichtpflicht, 28

Das ist nicht unbedingt eine Krankheit, sie triggern halt etwas in dir, was du nicht verarbeitet hast. Schreib diese Wörter doch mal auf und mach eine Mindmap, woran sie dich genau erinnern. Schau mal was passiert wenn du sie öfter selber aufsagst, versuche dann andere Assoziationen damit zu verbinden, evtl kannst du dich mit dieser Konfrontation selbst therapieren ;)

Kommentar von Xihangg ,

Schon probiert, ich kann mich auf die Wörter vorbereiten. Sind sie spontan dann klappt es nur manchmal.

Antwort
von JaniXfX, 4

Hallo!

Bitte hänge Dich nicht an Internet-Diagnosen! Mich würde zunächst mal interessieren, was das für Wörter sind und was das für Situationen sind, an die Du dann denkst - und natürlich, was genau das für eine Angst oder ein Unwohlsein ist, was dort aufkommt? Das ist alles sonst sehr abstrakt und unkonkret...

Antwort
von martinunfall, 35

Es klingt nach einer Angst- bzw. Panikstörung, die im Anfangsstadium hervorragend zu behandeln ist.

Kommentar von Xihangg ,

Habe ich auch schon gedacht. Habe manchmal totale Angst im Dunkeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community