Frage von coachella, 102

Bei Anmeldung vom Macbook wird jetzt auch der Account "andere" angezeigt. Wie kriege ich das weg?

Hallo liebe Community, seit heute Morgen ist bei der Anmeldung auf einmal neben meinem Macbook Admin Account auch der Account "andere" zu sehen. Ich möchte den deaktivieren, wie es davor auch schon war. Der Root Benutzer ist bereits deaktiviert, also woran kann es denn noch liegen? Ich bin echt ratlos...

Antwort
von JohnnyAppleseed, 67

Kann es sein, dass du ein Update gemacht hast? Dann ist das manchmal so. Ich hoffe ich habe deine Frage nicht falsch verstanden.
Geh mal Systemeinstellungen, Benutzer und Gruppen, dann links in der Liste das markieren was du nicht brauchst und dann jeweils ein Klick auf das Minus. Evt. mal ein Neustart.
Ich hoffe das war deine Frage.  

Kommentar von coachella ,

Nein, es liegt an keinem Update...das liegt schon monate zurück. Trotzdem danke. Habe nachgeschaut, es ist nur der admin aktiviert, der gastaccount ist deaktiviert. Bei der Anmeldung kann ich trotzdem zwischen meinem und dem Account "andere" auswählen. Das "andere" möchte ich nicht angezeigt bekommen, ich glaube du verstehst mich schon richtig?

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Dann mach's noch mal wie beschrieben. Und wenn du unter "Benutzer und Gruppen" bist, unten links auf's Schloss klicken. Passwort eingeben und "Andere" mit Klick markieren. Dann auf's Minus. Dann müsste eigentlich "Andere" weg sein.
Bei mir gibt es nur mich und den Gast Account. Wo hast du " Andere" her?

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Ach so. Andere wird wohl nicht in Benutzer und Gruppen angezeigt, wie? Schwierig.
Oder Versuche mahl unter "Anmeldeoptionen", nach der Passworteingabe in "Benutzer und Gruppen",
Automatische Anmeldung -Deaktiviert
Anmeldefenster- Liste der Benutzer

Und dann nur noch Häkchen bei Tasten "Ruhezustand", "Neustart", und "Ausschalten".

Alle anderen Häkchen raus.
Dann hoffentlich geht es.

Kommentar von coachella ,

Ist alles so eingestellt gewesen. Ich bin echt ratlos, ich weiß nicht woher das kommt. Ich hab vor ein paar Tagen eine Software herruntergeladen, die mir zB auch beim Browser was verstellt hat. Die Software habe ich dann wieder deinstalliert. Vielleicht lags daran?

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Das tut mir nun Leid. Da weiß im Momentan keinen Rat.😔

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Es beschäftigt mich schon seit gestern den ganzen Tag, da ich such jemand bin, der seinen Mac gerne sauber hält. Deshalb habe ich auch keinerlei Erweiterungen in Safari. Und darum verstehe ich dich ganz gut. Habe schon meine Jungs gefragt, die wissen es auch nicht.
Ein Möglichkeit ist mir noch eingefallen. Es kann dann evt. nur noch an der zusätzlichen Software liegen.
Da ich keine Erweiterungen habe, weiß ich nicht genau, wie es bei dir aussieht. Früher konnte man Safari zurücksetzen. Geht nicht mehr, seit El Capitan.
Schau doch mal bei Safari-Einstellungen-Erweiterungen, ob da was in der Liste ist. Dann anklicken und wenn ein Minus zu sehen wäre, da drauf klicken. Also auf die evt. zuletzt installierte Software. Oder halt mit Rechtsklick. Bei mir ist da alles leer und auch kein Minus, aber könnte ja sein.
Und unter Erweiterungen unten rechts das Fragezeichen anklicken. Da sieht man, wie man Erweiterungen löscht. Hilft alles nichts, sage doch bitte bescheid. Ich suche immer noch nach Antworten.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Welche Software war denn das? Möchtest du mir es mitteilen?

Kommentar von coachella ,

Hi, danke für die vielen Infos, ich werde es jetzt gleich mal versuchen. Ich nutze übrigens den Google Chrome als Standard Browser. Und an die Software kann ich mich nicht mehr erinnern, war glaub ich eine zum Videos erstellen. Kann mich aber nicht mehr erinnern...

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Da bin ich noch mal. Hast du schon mal auf der Festplatte unter Macintosh HD, dann Benutzerordner, geschaut, ob da was Verdächtiges ist? Oder direkt in deinem Benutzerordner?

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Ich habe die Lösung.
Du musst dich getrauen mit dem Terminal zu arbeiten. Hierzu der Link.

https://www.os-privacy.de/mac-benutzer-im-anmeldebildschirm-ausblenden-504/

Sehr gut erklärt. Da ist weiter unten beschrieben, wie du den Account "Andere" wegbekommst.

Kommentar von coachella ,

Hi, war jetzt lange Zeit nicht mehr hier. Danke schonmal bis hier hin für alle deine Tipps! :-)
Habe es natürlich gleich ausprobiert und bin aber wieder gescheitert. Ich habe den Befehl eingegeben und wurde aufgefordert das Passwort einzutippen. Da war aber so ein komisches Schlüssel-Symbol davor und iwie hat er anscheinend mein Passwort nicht erkannt. Weißt du da weiter?

Kommentar von coachella ,

Oke oke, alles gut! habe es nochmal ausprobiert und beim Neustart wurde wirklich nur mein Account angezeigt! Danke vielmals!!! ich küre dich hiermit zum besten Online Helper!!! :-D

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Hi. Ich habe gerade noch mal alles durchforstet.
Prima dass alles geklappt hat. Und Danke für das Lob.
Ich versuche nur mein Bestes, aber der Beste bin ich bestimmt nicht🙄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community