Frage von olli10, 29

Bei 80 % Markenzeichen aG sind die Fahrten meiner Frau bei den 15 Tausend km darin enthalten?

Antwort
von frodobeutlin100, 9

https://www.smartsteuer.de/portal/lexikon/B/Behinderte.html#D063013700072

Fahrtkosten Behinderter gem. § 33 EStG

Zusätzlich zu den pauschal ohne Einzelnachweis anzusetzenden 3 000 km
im Kj. (s.o.) dürfen nicht nur die Aufwendungen für durch die
Behinderung veranlassten unvermeidbaren Fahrten, sondern auch Fahrten
für Freizeit-, Erholungs- und Besuchsfahrten abgezogen werden. Die
tatsächliche Fahrleistung ist nachzuweisen oder glaubhaft zu machen.
Eine Fahrleistung von mehr als 15 000 km im Kj. liegt in aller Regel
nicht mehr im Rahmen des Angemessenen. Ohne besonderen Nachweis können aber auch hier lediglich 3 000 km pauschal im Kj. angesetzt werden. Als Kosten/km sind höchstens 0,30 €/km zu berücksichtigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten